Kurzbeschreibung

Das Studium "Musik" an der staatlichen "Universität der Künste Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 22 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 100 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Letzte Bewertungen

3.9
Azadeh , 30.11.2021 - Musik (B.A.) Lehramt
3.0
Luis , 24.11.2021 - Musik (B.A.) Lehramt
3.9
Nina , 18.11.2021 - Musik (B.A.) Lehramt
3.6
Vivi , 02.11.2021 - Musik (B.A.) Lehramt
3.7
Vivi , 25.10.2021 - Musik (B.A.) Lehramt

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Das Bachelorstudium dient vor allem dazu, die Studierenden in die Breite und Vielfalt des Faches Musik einzuführen und ihnen grundlegende musikpädagogische Kompetenzen als Basisstudium für den konsekutiven Masterstudiengang zu vermitteln. Dies bedeutet auf

  • künstlerisch-praktischer Ebene:
    • Vertiefung der künstlerischen Identität im zentralen künstlerischen Fach durch Auseinandersetzung mit einem breiten musikalischen Repertoire
    • Erwerb grundlegender Kompetenzen im Umgang mit unterschiedlichen Instrumenten, insbesondere auch mit dem Klavier und der Stimme
    • Sammeln von musikalischen Erfahrungen in vielfältigen Formen des Gruppenmusizierens
  • künstlerisch-wissenschaftlicher Ebene:
    • Entwicklung von Basiskompetenzen im Analysieren, Arrangieren und Komponieren von Musik
    • Überblick über Geschichte und Gegenwart der Musik und Kennenlernen unterschiedlicher musikwissenschaftlicher Forschungsansätze und Methoden
  • künstlerisch-pädagogischer Ebene:
    • Auseinandersetzung mit grundlegenden Fragen des musikalischen Lehrens und Lernens − Überblick über Inhalte, Methoden, Ziele und Handlungsfelder
    • exemplarische Erfahrungen in der Planung, Durchführung und Reflexion von Musikvermittlung

Der Bachelorabsolvent oder die -absolventin ist für vielfältige Aufgaben der Musikvermittlung außerhalb des schulischen Rahmens qualifiziert. Das Bachelorstudium bereitet auf den konsekutiven Masterstudiengang (Lehramt Lehrer bzw. Lehrerin) vor.

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Besondere künstlerische Begabung
  • Für das Hauptfach Gesang wird zusätzlich eine gesangliche Veranlagung und eine geeignete körperliche und stimmliche Konstitution gefordert
  • Für ausländische Bewerber*innen sehr gute deutsche Sprachkenntnisse
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
94%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin
Link zur Website

Der Studiengang beinhaltet ein künstlerisches und wissenschaftliches Studium. Er umfasst den Einzelunterricht im instrumentalen bzw. vokalen Hauptfach, in den künstlerischen Nebenfächern und im schulpraktischen Klavierspiel sowie vielfältige Angebote im Ensemblebereich, in Musikwissenschaft und Musiktheorie sowie in Musikpädagogik. Darüber hinaus ermöglicht es individuelle Schwerpunktbildungen.

Studierende, die das Fach Musik an Integrierten Sekundarschulen und Gymnasien unterrichten möchten, studieren das Fach Musik in Verbindung mit einem Zweitfach, das an einer wissenschaftlichen Universität Berlins (Freie Universität Berlin, Humboldt Universität zu Berlin, Technische Universität Berlin) absolviert wird. Wer an Grundschulen das Fach Musik unterrichten will, wählt den lehramtsbezogenen Bachelor-Studiengang Lehramt an Grundschulen mit dem vertieften Fach Musik und den Fächern Mathematik und Deutsch.

Bewerbungsfrist und weitere Informationen findest Du hier!

Quelle: Universität der Künste Berlin 2021

Wer an Grundschulen das Fach Musik unterrichten will, wählt den lehramtsbezogenen Bachelorstudiengang Lehramt an Grundschulen mit dem vertieften Fach Musik. Der Studiengang beinhaltet ein künstlerisches und wissenschaftliches Studium.

Das Studium umfasst den Einzeluntericht im instrumentalen bzw. vokalen Hauptfach, in den künstlerischen Nebenfächern und im schulpraktischen Klavierspiel sowie vielfältige Angebote im Ensemblebereich, in Musikwissenschaft und Musiktheorie sowie in Musikpädagogik und Ästhetischer Bildung (MÄERZ). Darüber hinaus ermöglicht es individuelle Schwerpunktbildungen. Neben dem Fach Musik ist das Studium der Fächer Deutsch und Mathematik obligatorisch. Die UdK Berlin kooperiert in diesem Bereich mit der Freien Universität Berlin.

Lehramtsbezogene Studiengänge in Berlin werden als gestuftes Bachelor-/Masterstudium angeboten. Das Studienziel „Lehrerin/Lehrer an Grundschulen mit dem vertieften Fach Musik“ ist nach einem 6-semestrigen Bachelorstudium und einem daran anschließenden 4-semestrigen Masterstudium erreicht.

Quelle: Universität der Künste Berlin 2021

Wer an Integrierten Sekundarschulen (ISS) bzw. Gymnasien das Fach Musik unterrichten will, wählt den lehramtsbezogenen Bachelorstudiengang Lehramt Musik an ISS und Gymnasien. Der Studiengang beinhaltet ein künstlerisches und wissenschaftliches Studium.Das Studium umfasst den Einzelunterricht im instrumentalen bzw. vokalen Hauptfach, in den künstlerischen Nebenfächern und im schulpraktischen Klavierspiel sowie vielfältige Angebote im Ensemblebereich, in Musikwissenschaft und Musiktheorie sowie in Musikpädagogik. Darüber hinaus ermöglicht es individuelle Schwerpunktbildungen. Außer Musik studiert man ein zweites Schulfach sowie Erziehungs- und Bildungswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin bzw. Freie Universität Berlin.

Lehramtsbezogene Studiengänge in Berlin werden als gestuftes Bachelor-/Masterstudium angeboten. Das Studienziel „Lehrerin/Lehrer an Integrierten Sekundarschulen bzw. Gymnasien“ ist nach einem 6-semestrigen Bachelorstudium und einem daran anschließenden 4-semestrigen Masterstudium erreicht.

Quelle: Universität der Künste Berlin 2021

Videogalerie

Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
Universität der Künste Berlin
+49 (0)30 3185-2225

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Du betrittst den Supermarkt und sie schlägt Dir aus den Lautsprechern entgegen. Du schaltest das Fernsehen an und sie erklingt. Du stehst unter der Dusche und beginnst zu summen. Musik ist Teil ganz unterschiedlicher Lebensbereiche. Doch viele Menschen wollen mehr: Sie wollen Musik nicht nur hören, sondern erschaffen. Du gehörst zu dieser Gruppe? Du willst Musik nicht länger nur als Hobby spielen, sondern Dich professionalisieren? Dann führt Dein Weg in das Musik Studium!

Musik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Liebe und Stress

Musik (B.A.) Lehramt

3.9

Ich liebe Musik und Kindern. Mit den Kindern Musik arbeiten, war mir immer wichtig und wollte ich es lernen, studieren und als meinen Beruf damit arbeiten. Ich bin mit meiner Entscheidung sehr zufrieden. Was ich aber sehr schade finde, dass wir als Musiklehrer*inen nicht nur Musik studieren soll, sondern noch zwei Fächer dazu, was für mich eine große Störung und Stress ist. Damit bin ich nicht zufrieden.

Schönes Studium

Musik (B.A.) Lehramt

3.0

Ein Studium, das viel Spaß macht, da man viel praktisch musizieren kann und tolle Leute kennenlernt. Ein sehr breites Angebot aus dem man wählen kann, leider ist die Organisation teilweise sehr schwierig. Das wird noch mal unterstrichen, da man auf Lehramt sein 2. Fach an einer anderen Uni machen muss.

War echt gut

Musik (B.A.) Lehramt

3.9

Leider habe ich nur ein Jahr studiert und anschließend die Hochschule gewechselt. Das lag keinesfalls an der Qualität des Studiums - Lehramt war nur nichts für mich. Spannende Kurse, qualifizierte Dozent*innen und viele potentielle Projekte. Für zukünftige Musiklehrer*innen genau richtig!

Wirklich großartige Dozenten, aber die Bürokratie

Musik (B.A.) Lehramt

3.6

Die Dozenten sind wirklich toll und stimmen sich gerne mit den Studieren ab. Allerdings ist die Bürokratie sehr sehr schwierig und man hat bei diesem Studiengang für LA mehr zu tun als bei anderen Nebenfächern. Die zweite Universität ist für Grundschullehramt die FU und ISS GYM die HU. An der FU läuft sehr viele so viel einfacher und geordneter. Größter Kritikpunkt für mich: man hat nicht im geringsten das Gefühl...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 12
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 22 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 31 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Header-Bild 1: Kerstin Wiehe - k&k kultkom
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021