Bewertungen filtern

Studium nur mit eigener Motivation

Multimedia Production

Bericht archiviert

MMP ist ein Studiengang, der sehr viel Eigeninitiative erfordert. Man muss wirklich Lust haben im Team zu arbeiten, um die vielen praktischen Projekte umzusetzen. Gerade am Ende des Semesters sitzt man lange am PC und trifft sich oft mit seinen Leuten.
Das erste Semester ist noch sehr theoretisch und der Spaß beginnt erst ab dem zweiten Semester.
Man lernt keine Programme, sondern muss sich selbst engagieren, um zum Beispiel die Adobe Programme zu erlernen.
Die Dozenten sind s...Erfahrungsbericht weiterlesen

Cooles Studium!

Multimedia Production

Bericht archiviert

Das Studium macht mega Spaß! Man kommt mit so vielen verschiedenen Leuten zusammen, die so wie ich z.T. schon in kreativen Branchen gearbeitet haben. Durch die Vielfältigkeit des Studiums kann man sich super gegenseitig ergänzen und austauschen. Die Module sind wirklich sehr praxisorientiert und machen unglaublich viel Spaß. Die Studenten und Dozenten sind sehr offen und hilfsbereit. Bräucht man mal eine Entspannung ist der Strand auch nicht weit weg. Es macht einfach Spaß ein Kieler Student zu sein.

Mein Traumstudium

Multimedia Production

Bericht archiviert

Multimedia Production war schon immer mein absolutes Traumstudium und nun studiere ich es im zweiten Semester. Obwohl das erste Semester noch sehr theoretisch war, hat es durch den abwechslungsreichen Unterricht viel Spaß gebracht. Mit der Zeit kamen dann immer mehr praktische Aufgaben hinzu. Das Studium ist sehr vielfältig, sodass man in alle Richtungen etwas lernt und es so gut wie nie langweilig wird. Die Organisation der Fachhochschule finde ich sehr gut und mit mehreren Computerräumen und Studios jeglicher Art hat man alles was man braucht. Das einzige was der FH wirklich fehlt, ist ein größerer Campus, mit mehr Cafés und Aufenthaltsmöglichkeiten.
Alles in allem bin ich aber sehr froh in diesem Studium angenommen zu sein.

Neuanfang im Norden

Multimedia Production

Bericht archiviert

Als Ruhrpottlerin und frisch gebackene Abiturientin in den Norden zu ziehen, war ein großer Schritt für mich. Zum Glück habe ich mich an meiner neuen Hochschule gleich wohlgefühlt und dank des organisierten Sekretariats alle wichtigen Infos bekommen. Fachschaft, Dozenten und höhere Semester waren jederzeit Ansprechpartner und bei Fragen und Problemen für mich da.
Mit 120 anderen Studierenden besuchte ich die ersten Vorlesungen und war gleich begeistert von den Inhalten. Viele der Prüfungsl...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren mit Fördeblick

Multimedia Production

Bericht archiviert

Von vor der Mensa sitzen, auf dem Steg, Beine baumeln lassen bis mit den Dozenten im Campuseigenen Kino sitzen und im Filmclub Filme analysieren ist alles dabei. Es macht super Spaß weil alles sehr praxisoriertiert ist. Alles in allem hat man bei rund 70 Studies pro Jahrgang fast schon familiäre Gefühle - man kennt sich halt. Über die Hälfte der Zeit verbringt man in 20er Gruppen in Übungen statt im Hörsaal, macht super Spaß, fast wie in der Schule! Jedes Semester hat man 2 Wochen interdisziplinäre Wochen in denen man sich Workshops ansehen kann: von Zumba, bis Chinesisch für Anfänger, Fotokurse undundund... zur Kieler Woche ist ebenfalls frei! Man kann sich sehr gut einbringen dank CampusRadio, CampusTV und CampusMagazin.


Macht Spaß hier!

Gut aber ausbaufähig

Multimedia Production

Bericht archiviert

Die FH schafft es mit ihren wenigen Mitteln einen innovativen Studiengang mit viel Praxisbezug zu schaffen. Würde mehr Geld vom Land fließen, dann wäre auch mehr möglich. Der eizigartige Mediendom und der Strand in Kiel machen die FH zu einem super Studienort.

Gutes Grundgerüst

Multimedia Production

Bericht archiviert

Man bekommt aus vielen Bereichen die Grundlagen vermittelt und die Semester bauen aufeinander auf. Mehr praktische Übungen als Vorlesungen sind besonders in diesem Studiengang sinnvoll und auch nötig, um die ganzen Computerprogramme und die Technik kennenzulernen. Die Spezialisierung nach dem dritten Semester finde ich ebenfalls gut, weil man genug Zeit hat, die verschiedenen Bereiche kennenzulernen. Die Dozenten sind alle hilfsbereit und die kleine Gruppengröße ist ebenfalls super, man kommt besser mit ihnen ins Gespräch bei Fragen oder Problemen. Die Fachhochschule ist mit diversen neuen Programmen und Geräten ausgestattet und es gibt regelmäßig neue Anschaffungen, also auch das gefällt mir richtig gut!

Positive Flashbacks

Multimedia Production

Bericht archiviert

In den letzten Semestern ist mir besonders positiv der gute Kontakt zu den Dozenten aufgefallen. Man kann mit jeder Frage zu Ihnen gehen und es wird sich auch außerhalb der Sprechstunden die Zeit genommen, eine Lösung zu finden. Zudem können wir alles Gelernte in den Übungen sofort anwenden, so bleibt der neu erlernte Stoff direkt im Kopf.

Studiengang MMP 1 Semester

Multimedia Production

Bericht archiviert

Ich bin nach der Ausbildung zur Mediengestalterin noch einmal nach 3 Jahren Berufserfahrung zum Studium gekommen. Von 5 Hauptfächern war im ersten Semester 1 Fach inspirierend (Medienwissenschaften), der Dozent hat super Vorlesungen gehalten. Leider sind gerade die technischen Fächer eher trocken und die Dozenten von einschläfernd bis unsympathisch. Vielleicht hilft mir meine Berufsausbildung mich schneller und besser zu orientieren. Ich finde die freie Zeit im ersten Semester viel zu viel. Für mich könnte dir Vermittlung viel komprimierter sein. Ich bin jedoch sehr gespannt wie sich das Studium für mich noch entwickelt.

Praxisbezogenes Studium

Multimedia Production

Bericht archiviert

Tolles Studium mit tollen Dozenten! Ein sehr großer Praxisbezug mit vielen Projekten, deren Endprodukte super für den Lebenslauf sind! Empfehlenswert ist das Studium für jeden Medieninteressierten, der mehr in die Materie eintauchen möchte und jeden Bereich kennenlernen will!

  • 5 Sterne
    0
  • 26
  • 30
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 58 Bewertungen fließen 37 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter