Studiengangdetails

Das Studium "Molekulare Biotechnologie" an der staatlichen "Uni Bielefeld" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Bielefeld. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1278 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bielefeld

Letzte Bewertungen

3.3
Ann-Kathrin , 22.03.2018 - Molekulare Biotechnologie
4.3
Svenja , 30.10.2017 - Molekulare Biotechnologie
4.8
Marie , 19.09.2017 - Molekulare Biotechnologie

Alternative Studiengänge

Molekulare Biotechnologie
Master of Science
TUM - TU München
Molekulare Biotechnologie
Master of Science
Uni Heidelberg
Molekulare Biotechnologie
Bachelor of Science
Uni Heidelberg
Molecular Biology and Biotechnology
Master of Science
Uni Bonn
Molekulare Biotechnologie
Bachelor of Science
Uni Bielefeld

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anspruchsvoll

Molekulare Biotechnologie

3.3

Sehr interessant, spannende und aktuelle Themen aber auch anspruchsvoll! Man muss definitiv viel tun und fleißig sein, vor allem wenn man in der ungefähren Regelstudienzeit bleiben möchte! In der heutigen Zeit ist dieser Abschluss eine gute Berufsperspektive mit guter Bezahlung! 

Individuell

Molekulare Biotechnologie

4.3

Wir haben im Master Molekulare Biotechnologie in Bielefeld ein großes Angebot an Lehrveranstaltungen, das durch eine Kooperation mit der FH noch erweitert worden ist und eine individuelle Spezialisierung der Studenten ermöglicht. Dies betrifft nicht nur die theoretischen Hintergründe sondern auch die praktischen Anteile im Studium. Die Dozenten sind nett und unterhalten sich mit den Studenten auf Augenhöhe. Die Vorlesungen sind gut und die zugehörigen Praktika fördern eigenständiges Arbeiten. :)

Studium mit gutem Betreuungsverhältnis

Molekulare Biotechnologie

4.8

Die Uni Bielefeld ist klein, aber fein. Kurze Wege und alles in der näheren Umgebung, das erleichtert den Studienalltag sehr. Dazu noch ein Studiengang, in dem lediglich um die 20 Studenten pro Semester anfangen. Das bedeutet kleine Vorlesungen und problemlose Vergabe von Praktikumsplätzen.

Zentral und abwechslungsreich

Molekulare Biotechnologie

3.8

Am Campus ist alles vorhanden, was man braucht und sehr nahe beinander.
Das Mensaessen ist vielfältig und die Aktionstheke sehr gur.
Die Dozenten sind sehr kompetent und gehen auf die Belange der Studenten ein. Die Ausstattung im Hauptgebäude ist leicht veraltet, allerdings wird sie erneuert. Das Fächerangbot ist breit gefächert und nicht deutlich spezialisiert.
Das Sportprogramm und die Aktivitäten sind vielversprechend, aber für meinen Geschmack gibt es zu wenige Partys, welche von den Studenten angeboten werden.

Vorlesungen zu einfach oder viel zu schwer

Molekulare Biotechnologie

Bericht archiviert

Ich wurde per Losverfahren zwei Monate nach Vorlesungsbeginn zum Studium zugelassen und habe leider im ersten Semester sehr viel verpasst aber konnte noch an allen Theorie-Vorlesungen teilnehmen. Ich hatte zuvor Biotechnologie im Bachelor an einer anderen Hochschule studiert und habe daher sehr viele Technik-Kentnisse und wollte im Master mehr von der Molekularen Biotechnologie lernen wie zum Beispiel Arbeiten mit DNA, Gentechnik etc. Leider wurde das alles im Bachelor in Bielefeld ausgiebig beh...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 5 Bewertungen fließen 4 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter