Geprüfte Bewertung

Interessantes Studium in familiärer Umgebung

Molekulare Biotechnologie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.3
Insgesamt gefällt mir das Studium an der HSZG im Studiengang Molekulare Biotechnologie sehr gut. Man kann relativ schnell Kontakte zu seinen Kommilitonen und Mitbewohnern im Wohnheim knüpfen und findet vielleicht auch neue Freunde. Es gibt kleine Seminargruppen, die Praktika die es im 1.-5. Semester gibt sind je nach Interessengebiet bzw. - vorlieben sehr gut und finden ebenfalls in angenehm kleinen Gruppen statt.
Die Vorlesungen sind ebenfalls je nach Interessengebiet und - vorlieben sehr gut, lehrreich und interessant gestaltet und werden von kompetenten Dozenten gehalten. Natürlich ist das Pensum von Vorlesungen, Praktika, dem Schreiben von Protokollen und Prüfungen teilweise sehr hoch, mit etwas Disziplin ist aber alles zu schaffen.
Die Wege zu den einzelnen Hörsäälen bzw. Häusern sind kurz und man kann alles zu Fuß erlaufen. Der Kontakt zu den Professoren/Dozenten ist durch die kleinen Seminargruppen sehr eng, d.h. man kann sie jederzeit bei Fragen und Problemen ansprechen und per Mail oder zu Sprechzeiten erreichen. Zittau als Stadt is zwar sehr klein, aber dennoch gibt es einiges zu sehen. Für Kulturinteressierte gibt es ein Theater und auch ein kleines Kino bietet Abwechslung vom Studienalltag. Für Naturliebende sind z. Bsp. ein großer See, das Zittauer Gebirge und Skigebiete in Tschechien nur wenige Minuten entfernt. Zur Weihnachtszeit locken diverse Weihnachtsmärkte in Görlitz, Bautzen oder auch Zittau. Ebenfalls sehr positiv wenn nicht sogar unschlagbar sind die niedrigen Lebenshaltungskosten und der niedrige Semesterbeitrag . Wohnheimplätze sind nahezu unbegrenzt verfügbar und nahe des Campus. Die Bibliothek ist gut sortiert und stellt die meisten Studienbegleitenden und von den Professoren empfohlenen Bücher bereit und es gibt ausreichend Gruppenräume bzw. Einzelräume die jeweils mit PCs ausgestattet sind. Auch außerhalb dieser Räume gibt es genügend PC Plätze und andere Arbeitsplätze.
Hervorzuheben ist noch das Praxissemester im 6. Semester bei dem man seine im Studium erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten unter Beweis stellen kann.
Für Interessierte, die ein Leben in einer kleinen Stadt schätzen, eine "familiäre" Umgebung mögen, die umliegenden Gegenden kennenlernen wollen und sich für Biotechnologische und Molekulare Vorgänge interessieren, ist ein Studium der molekularen Biotechnologie in Zittau aufjedenfall empfehlenswert.

Thomas hat 20 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Um Bus und Bahn zu erreichen, muss ich weit laufen.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Die Sauberkeit der Toiletten bewerte ich als ok.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich bin der Auffassung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in einer WG.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium ist sehr praxisnah gestaltet.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Der Anspruch an die Studenten ist für mich genau richtig.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Ich rechne mit traumhaften Berufsaussichten nach dem Studium.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es immer genug Sprechstundentermine gibt.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Ich freue mich, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Das Lernpensum bezeichne ich als sehr hoch.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist bis auf wenige Ausnahmen sinnvoll geplant.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung finde ich sehr gut.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Viele meiner Kommilitonen pendeln am Wochenende in die Heimat.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Anonym , 14.01.2020 - Molekulare Biotechnologie
4.3
Alex , 14.01.2020 - Molekulare Biotechnologie
4.8
Maria , 25.11.2019 - Molekulare Biotechnologie
4.8
Anonym , 14.09.2019 - Molekulare Biotechnologie
4.5
Nicola , 05.08.2019 - Molekulare Biotechnologie
3.7
Alexandra , 17.01.2019 - Molekulare Biotechnologie
4.0
Bastian , 29.03.2018 - Molekulare Biotechnologie
4.8
Katerina , 26.03.2018 - Molekulare Biotechnologie
2.2
Ergo , 26.03.2018 - Molekulare Biotechnologie
4.8
Lukas , 09.03.2018 - Molekulare Biotechnologie

Über Thomas

  • Alter: 33-35
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Zittau
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 14.01.2020