Bewertungen filtern

Praxisbezogener Studiengang

Biochemie / Molekularbiologie (B.Sc.)

Bericht archiviert

Ich persönlich fand das erste Jahr ziemlich anstrengend. Man musste sich halt durch alle Grundlagen durchkämpfen. Das ist auch nicht unbedingt das was man später machen will... Das interessante kommt dann ab dem 3.Semester, wenn man zum ersten Mal Biochemie hat.
Der Studiengang ist sehr praxisbezogene und man hat fast zu jeder Vorlesung auch ein Praktikum. Das kann ziemlich anstrengend werden macht aber auch Spaß.

Ins kalte Wasser und Schwerpunkt zunächst Chemie

Biochemie / Molekularbiologie (B.Sc.)

Bericht archiviert

Das erste Semester ist wirklich hart. Man wird richtig ins kalte Wasser geschmissen. Aber danach wird es besser. Mir persönlich hat es nicht gefallen, dass in den ersten beiden Semestern kaum Bio gemacht wird. Der Schwerpunkt wird hier eindeutig auf Chemie gelegt. Aber auch das ändert sich im dritten Semester. Man muss hier also ein wenig durchhalten bis der eigentliche Studiengang gelehrt wird.

Für Interessierte der Hammer.

Biochemie / Molekularbiologie (B.Sc.)

Bericht archiviert

Der Studiengang vereint das Beste der Chemie und das Beste der Biologie miteinander. Die Dozenten sind fast ausschließlich fair, nett und fähig zu dozieren. Die Uni ist top ausgestattet, ebenso wie die Labore. Man hat super viele Praktika in allen möglichen Bereichen, so dass man nicht nur trocken auswendig lernen muss, sondern selbst mal ran darf!

Perfekt für Naturwissenschaftsbegeisterte

Biochemie / Molekularbiologie (B.Sc.)

Bericht archiviert

Eigentlicj sollte es bei mir richting Pharmazie gehen, aber durch den Staatsexamenstudiengang würde es schwer werden in einem Labor zu arbeiten. Das wichtidste für mich war die Pharmakologie, der sich als großer Bestandteil in der Biochemie findet.

Zuerst muss man natürlich durch die Grundlagen der Chemie und darf sich auch von Modulen wie der Botanik nicht entmutigen lassen.
Im Endeffekt kommt das spannende ab dem 3. Semester mit der...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 7
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.7
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 14 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 48 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2022