COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Molekularbiologie" an der staatlichen "Uni Bielefeld" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bielefeld. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 10 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1248 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Organisation, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bielefeld

Letzte Bewertungen

4.0
Margit , 17.09.2019 - Molekularbiologie
4.0
Anni , 05.05.2019 - Molekularbiologie
3.7
Paulina , 18.02.2019 - Molekularbiologie

Allgemeines zum Studiengang

Im Molekularbiologie Studium beschäftigst Du Dich mit biologischen und biochemischen Prozessen. Dabei untersuchst Du den Aufbau, die Entwicklung und die Funktion von tierischen oder pflanzlichen Zellen sowie von Mikroorganismen auf molekularer Ebene. Diese Arbeit stellt die Grundlage für viele Forschungsbereiche dar – beispielsweise für die Medizin. So treibst Du später möglicherweise die Lehre auf dem Gebiet der Genetik voran oder arbeitest an einer besseren Wirkungsweise von Medikamenten. Um diese und ähnliche Analysen durchführen und dokumentieren zu können, ist das Studium praxisnah und fachübergreifend ausgerichtet.

Molekularbiologie studieren

Alternative Studiengänge

Molekularbiologie und Physiologie
Master of Science
Uni Greifswald
Molecular Biology and Evolution
Master of Science
Uni Kiel
Molekularbiologie
Hochschulzertifikat
Uni Hamburg
Molekulare Biologie
Bachelor of Science
WH - Westfälische Hochschule

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praxisnah und aktuell

Molekularbiologie

4.0

Die ersten Semester ziehen sich mit den Nebenfächern wie Physik, Mathe und Informatik etwas, ab dem vierten Semester kommen die interessanten Themen wie Zellbiologie, Biochemie und molekulare Physiologie hinzu. Die meisten Veranstaltungen, auch die Nebenfächer, sind praxisbegleitet.

Am Ball bleiben lohnt sich!

Molekularbiologie

4.0

Ich habe zuvor schon mal eine Bewertung geschrieben (im 3. Semester), bin nun aber am Ende meines Studiums und möchte auch noch meine Erfahrungen der letzten drei Semester teilen.

4. Semester:
Die Nebenfächer sind geschafft! Jetzt geht es endlich richtig los! In diesem Semester belegt man ausschließlich Veranstaltungen, die nur für die Molekularbiologen konzipiert sind. In den Teilbereichen Biochemie, Zellbiologie und Physiologie besucht man Vorlesungen, der Schwerpunkt des...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein sehr praxisbezogener Studiengang

Molekularbiologie

3.7

Insgesamt wird neben den Studieninhalten aus Molekularbiologie viel Fachwissen aus anderen naturwissenschaftlichen Bereichen vermittelt. Es werden zahlreiche Pflichtpraktika im Labor absolviert, die einem helfen sollen die Theorie dahinter zu verstehen. Das fünfte Semester ist frei von Veranstaltungen, so dass sich die Möglichkeit bietet für ein Praktikum zum Beispiel ins Ausland zu gehen.

Lernaufwendiges Studium

Molekularbiologie

3.5

Hat man die Badismodule hinter sich gebracht kommen die wirklich interessanten Themen und man verbringt mehr Zeit im Labor. Das fünfte Semester ist einem völlig freigestellt, entweder bleibt man an der Uni, geht ins Ausland für ein Praktikum oder Auslandssemester oder macht ein Praktikum innerhalb Deutschlands. Hier muss man sich aber nicht um alles selbst kümmern die Profs haben viele Kontakte und bringen einen meistens unter.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 10 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 15 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019