COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Moderne Fremdsprachen, Kulturen und Wirtschaft" an der staatlichen "JLU - Uni Gießen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Gießen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 82 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1604 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
79% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
79%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gießen

Letzte Bewertungen

4.2
Isabelle , 30.11.2019 - Moderne Fremdsprachen, Kulturen und Wirtschaft
2.8
Gamal , 17.11.2019 - Moderne Fremdsprachen, Kulturen und Wirtschaft
2.7
Janina , 15.10.2019 - Moderne Fremdsprachen, Kulturen und Wirtschaft

Alternative Studiengänge

Wirtschaft und Sprachen
Bachelor of Arts
Uni Jena
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Spannendes Studium, gute Jobmöglichkeiten

Moderne Fremdsprachen, Kulturen und Wirtschaft

4.2

Das Studium in Gießen ist für Menschen, die Sprachen lieben genau das richtige. Nach den ersten zwei Semestern trockenem Grundlagenstoff ist man sehr frei in seiner Wahl der Kurse. Besonders der BWL Teil und Business Communication ist spannend! Wenn man neben seinem Studium noch Praktika oder Werkstudententätigkeiten ausübt, hat man eine gute Grundlage für den ersten Job geschaffen. Alle meine Freund_innen und MFKW-Studierenden, die nach dem Studium nach Jobs gesucht haben (in Marketing, PR, Kommunikationsbrance, Produktmanagement etc.) haben alle nach kurzem Suchen von 1-2 Monaten einen Job gefunden. Also: no worries, man findet mit diesem Studiengang definitiv einen guten Arbeitsplatz!

Ungewisse Berufsaussichten

Moderne Fremdsprachen, Kulturen und Wirtschaft

2.8

Kein Schlechter Studiengang an sich, aber viel zu ungewiss in Hinsicht auf Berufsansichten, für mich zumindest. Viel Stoff, viele Klausuren gleichzeitig zu machen und das schlimmste von allem: in den meisten Veranstaltungen gilt Anwesenheitspflicht.

Leider negativ

Moderne Fremdsprachen, Kulturen und Wirtschaft

2.7

Das Prinzip des Studiengangs Sprachen und Wirtschaft ist super, allerdings scheitert es an der Umsetzung. Man ist keinem Fachbereich richtig zugehörig, Kurse überschneiden sich und die Veranstaltungen und Pflichtkurse sind oft nur wenig interessant oder langweilig gestaltet. Meine Erwartungen wurden bei weitem nicht erfüllt und ich werde mich wohl nach dem Studium erstmal neu orientieren müssen.

Wenig, aber dennoch gut

Moderne Fremdsprachen, Kulturen und Wirtschaft

3.8

Das Studium an sich ist Super. Man studiert das, was man will und hat währenddessen noch BWL oder VWL, welches den Berufseinstieg später etwas erleichtern könnte. Dennoch kommt das Haiptfach leider ein wenig zu kurs. Ich persönlich würde mir wünschen, dass im Hauptfach dieses Studienganges mehr unterrichtet würde (intensivere Grammatik, Kommunikation, Landeskunde uvm.).

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 47
  • 18
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 82 Bewertungen fließen 38 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 79% empfehlen den Studiengang weiter
  • 21% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019