COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Fashion & Textiles" an der privaten "Deutsche POP" hat eine Regelstudienzeit von 2 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Berlin, Bochum, Bremen, Dresden, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart-Kornwestheim und Wien angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Akademie (3.5 Sterne, 24 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
2 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts Abschluss wird vergeben durch : University of West London
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin, Bochum, Bremen, Dresden, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart-Kornwestheim, Wien
Hinweise

Abschluss: B.A. (Hons)

Voraussetzung: Deutsche POP Diploma Modedesigner oder alternative Qualifikation

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
2 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts Abschluss wird vergeben durch : University of West London
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin, Bochum, Bremen, Dresden, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart-Kornwestheim, Wien
Hinweise

Abschluss: B.A. (Hons)

Voraussetzung: Deutsche POP Diploma Modedesigner oder alternative Qualifikation

Letzte Bewertungen

2.2
Anonym , 30.01.2018 - Fashion & Textiles
3.4
Barbara , 18.09.2017 - Fashion & Textiles

Allgemeines zum Studiengang

Du verpasst keine Fashion Week und bist überall für Deinen außergewöhnlichen Stil bekannt? Wenn Dein Herz für Farben, Formen und Stoffe schlägt, bist Du wie gemacht für das Modedesign Studium. Mit einer fundierten theoretischen Ausbildung und viel Praxiserfahrung, kannst Du Dich gegen die Konkurrenz durchsetzen und Dir einen Namen in der Modewelt machen. Die Hochschulen versorgen Dich darüber hinaus mit wertvollen Kontakten, die Dich Deinem Traum, Mode selbst zu kreieren, ein großes Stück näherbringen.

Modedesign studieren

Alternative Studiengänge

Fashion Design
Bachelor of Arts
AMD Akademie Mode & Design
Infoprofil
Modedesign
Bachelor of Arts
Hochschule Trier
Modedesigner
Bachelor of Arts
Doncaster College, FAHMODA
Modedesign
Master of Arts
Hochschule Trier
Fashion Design
Bachelor of Arts
Hochschule Macromedia
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Die Uni lebt von ihrer Monopolstellung

Fashion & Textiles

2.2

Es gibt keinen Anbieter, der das gleiche anbietet, wie die Deutsche POP, nämlich ein Studium in einem Kreativberuf, ohne Vollzeit nur in der Uni sitzen zu müssen. Da ich bereits eine abgeschlossene Ausbildung habe, kam eine Vollzeitausbildung in einer renommierten Schule oder an einer staatlichen Uni nicht in Frage. Mit der Möglichkeit zum Studium an zwei Tagen pro Woche kam mir da das Angebot der Deutschen POP sehr entgegen.

Nun studiere ich dort schon seit einiger Zeit und habe...Erfahrungsbericht weiterlesen

Für Selbstständigkeit geeignet

Fashion & Textiles

3.4

Ich habe das Studium vor 4 Jahren angefangen, als es noch nur als Ausbildung gab. Da es eine Neuheit an der pop war hatten wir kaum Raum und wenig Material. Deswegen wurde oft das Atelier der Dozentin benutzt. Heute ist es alles viel besser geworden, haben einen eigenen großen Raum mit Industrie Nähmaschinen and co. und viel Licht!!

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.5
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    1.5
  • Gesamtbewertung
    2.8

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019