Geprüfte Bewertung

Viel Geld für vergleichsweise wenig Leistung

Mode- und Designmanagement (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.2
Nach Abschluss des Studiums hat man nicht das Gefühl, in einem Bereich professionell ausgebildet zu sein, viel mehr lernt man von allem nur ein bisschen. Die Organisation der AMD lässt deutlich zu wünschen übrig. Kleine Kursgruppen werden versprochen, dann aus Profitgründen aber doch aufgeschraubt auf die doppelte Anzahl. Die Räumlichkeiten sind dafür nicht vorgesehen. Die Dozenten sind zwar im Allgemeinen nett, aber nicht immer kompetent.
Ich würde einen Studiengang an einer öffentlichen Uni in Zukunft jederzeit vorziehen, da die Kosten sich an der AMD einfach nicht rentieren. Auch die Branchen-internen Kontakte, die anfänglich versprochen werden, sind mau. (wenn man nicht grade bei P&C in Düsseldorf anfangen will)
  • Kreativer Anteil, guter Kontakt zu Dozenten, Hilfe wenn nötig, Kooperation mit Unternehmen
  • mangelhafte Organisation, keine hohen Anforderungen, keine Zusatzleistungen, teuer

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.3
Mattis , 15.10.2019 - Mode- und Designmanagement
3.3
Moritz , 04.08.2019 - Mode- und Designmanagement
3.7
Julie , 16.07.2019 - Mode- und Designmanagement
2.5
Tanita , 16.05.2019 - Mode- und Designmanagement
2.8
Romy , 13.05.2019 - Mode- und Designmanagement
3.8
Iman , 07.05.2019 - Mode- und Designmanagement
2.3
Anna , 08.04.2019 - Mode- und Designmanagement
2.2
Carla , 26.02.2019 - Mode- und Designmanagement
4.0
Jasmin , 13.02.2019 - Mode- und Designmanagement
3.0
Leon , 29.01.2019 - Mode- und Designmanagement

Über Gianna

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Düsseldorf
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 11.01.2017