Geprüfte Bewertung

Nicht für berufstätige zu empfehlen

Medizintechnik (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.6
Mein Studium habe ich nach einer Berufsausbildung begonnen und wollte nun mit einer Teilzeitstelle beginnen.
Dies kann ich niemandem empfehlen, der mehr als 4 Tage im Monat arbeitet.
Schon vor Beginn des Studiums war es nahezu unmöglich sich Informationen zu Vereinbarkeit von Studium und Beruf einzuholen (inkl. ahnungslose ZSB, Studieninformationstag, etc).
Im Studium wird keinerlei Rücksicht auf Teilzeitstudierende genommen, es werden spontan Veranstaltungen durch Profs verschoben, wichtige Informationen wie der Stundenplan teilweise erst Tage vor Semesterbeginn veröffentlicht und der Studienverlauf erheblich durch völlig sinnfreie Creditsperren erschwert und verzögert.
Als Teilzeitstudierender gilt man bei manchen Profs automatisch als Student welcher sich nicht in Regelstudienzeit befindet und wird zB bei der Anmeldung für die Hybridvorlesung benachteiligt.

Auch die Häufig getroffene Aussage des persönlicheren Umgangs mit Lehrenden an einer FH kann ich für die ersten Semester nicht bestätigen.
Es gibt Profs welche offensichtlich möglichst wenig Kontakt zu Studierenden halten wollen.
Allgemein hat man das Gefühl, dass Fachbereich und Prüfungsamt es Studierenden möglichst schwer machen wollen, solange sie nicht Bestleistungen in der Regelstudienzeit erbringen.

Der Studienverlaufsplan für Teilzeitstudierende ist nicht empfehlenswert, da bei nicht Bestehen durch die Creditsperren automatisch das Studium verlängert werden muss.

Vom Anspruch unterscheiden sich die Module teils erheblich, wobei sich der Aufwand stark von den Credits oder geplanten SWS unterscheidet.
Einzelne Module in den ersten zwei Semestern haben offensichtlich den Sinn, Studierende auszusieben.
  • Einige wenige Profs welche Lehrinhalte sehr gut und interessant vermitteln, gute Ausstattung
  • Schlechte Organisation, teils schlechte Lehrmethodik, Creditsperren

Anonym hat 1 Frage aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich finde es schade, dass es gar kein Sportangebot für Studenten gibt.
    50% meiner Kommilitonen finden, dass es zu wenig Sportkurse gibt.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.0
W. , 05.07.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
1.1
Shir , 29.04.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
2.3
Marie , 07.03.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
3.7
Lisa , 05.03.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
3.3
Niklas , 18.01.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
3.4
Ahmed , 16.01.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
1.7
Simon , 12.01.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
3.9
Justine Maella , 11.01.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
2.7
Theresa , 05.01.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
4.7
Vasileios , 23.11.2021 - Medizintechnik (B.Sc.)

Über Anonym

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich habe abgebrochen
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Teilzeitstudium
  • Standort: Standort Gelsenkirchen
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 15.03.2022