Geprüfte Bewertung

Studiengang der Zukunft

Medizintechnik (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9
Als Medizintechnikerin Studentin an der WHS kann ich nur sagen dass wir das Beste Bildungssystem bekommen wir haben viele Praktika oder Labor die uns helfen unsere Fächer zu verstehen oder wie einige Maschine funktionieren und was wir im Praxis vielleicht machen werden.Ja besonders in der Whs ist der Inhalt sehr viel In der Medizintechnik machen wir fast alles wir Haben Elektrotechnik Fächer Maschinenbauer Fächer und auch Medizin Fächer und das finde ich zwar viel aber auch sehr toll weil danach sind Medizintechniker Student sehr polyvalent wir können in diesen verschieden Bereichen arbeiten und das ist auch gut für die Arbeitsmärkte .Nach dem Abschluss haben wir echt die Möglichkeit fast in allem Bereich zu arbeiten.

Justine Maella hat 20 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
    40% meiner Kommilitonen müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Für mich ist der Campus ein zweites Zuhause.
    67% meiner Kommilitonen fühlen sich auf dem Campus meistens wohl.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde immer einen Parkplatz.
    Auch 60% meiner Kommilitonen sagen, es gibt ausreichend Parkplätze.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich bin der Meinung, dass zu wenige Sportkurse angeboten werden.
    Auch 50% meiner Kommilitonen finden, dass es zu wenig Sportkurse gibt.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Ich habe nie ein Problem damit, einen Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
    Auch 100% meiner Kommilitonen haben keine Probleme, einen freien Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Ich sage, die Hochschule liegt leider am Ende der Welt.
    für 33% meiner Kommilitonen liegt die Hochschule sehr zentral.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich bewerte den Flirtfaktor mit "Ab und an geht was".
    Auch 38% meiner Kommilitonen bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
    Auch 100% meiner Kommilitonen fahren eigentlich nie mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in einer WG.
    60% meiner Kommilitonen wohnen noch bei ihren Eltern.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Mein Studium überfordert mich. Der Anspruch ist zu hoch.
    Auch 100% meiner Kommilitonen sind der Ansicht, das Studium ist überfordernd.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
    Auch 67% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Für mich ist die Regelstudienzeit nur mit Hilfe einer Zeitmaschine einzuhalten.
    Auch 40% meiner Kommilitonen glauben, die Regelstudienzeit ist nur mit Hilfe einer Zeitmaschine einzuhalten.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich benötige meistens etwas Glück, um in einen Wunschkurs zu kommen.
    50% meiner Kommilitonen sind sehr einfach in ihre Wunschkurse gekommen.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
    Auch 90% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Meinen Lebensunterhalt finanziere ich hauptsächlich durch einen Job.
    50% meiner Kommilitonen erhalten hauptsächlich finanzielle Unterstützung von ihren Eltern.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben auch studiert.
    44% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern nicht studiert haben.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Die meisten meiner Kommilitonen bleiben auch am Wochenende in der Umgebung und pendeln nicht in die Heimat.
    Auch 50% meiner Kommilitonen sagen, dass die Meisten am Wochenende nicht in die Heimat pendeln.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ich habe kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
    Auch 88% meiner Kommilitonen haben kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
  • Fährst Du in den Semesterferien in den Urlaub?
    In den Semesterferien fahre ich manchmal in den Urlaub.
    Auch 57% meiner Kommilitonen fahren in den Semesterferien manchmal in den Urlaub.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich sehr gut erreichen.
    Auch 100% meiner Kommilitonen können ihre Dozenten sehr gut erreichen.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

1.1
Shir , 29.04.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
2.6
Anonym , 15.03.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
2.3
Marie , 07.03.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
3.7
Lisa , 05.03.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
3.3
Niklas , 18.01.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
3.4
Ahmed , 16.01.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
1.7
Simon , 12.01.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
2.7
Theresa , 05.01.2022 - Medizintechnik (B.Sc.)
4.7
Vasileios , 23.11.2021 - Medizintechnik (B.Sc.)
2.7
Davi , 04.10.2021 - Medizintechnik (B.Sc.)

Über Justine Maella

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 7
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Gelsenkirchen
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,5
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 11.01.2022