COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Gute Erfahrungen

Medizintechnik

3.8

Da mir der Bachelor in Erlangen schon gut gefallen hat, blieb ich auch für den Master in Erlangen. Am besten gefallen mir die vielen verschiedenen Wahlmöglichkeiten. So kann man seinen Stundenplan individuell formen. Je nachdem was man wählt, ist man auch in kleinen Kurse (bis zu 15 Studierende),was mir sehr gut gefällt.

Zufrieden, aber unorganisiert

Medizintechnik

3.3

Leider wiederholen sich einige Inhalte und es wissen wenige Leute Bescheid,was, wann, wie abgelegt werden muss. Da der Studiengang erst einige Jahre alt ist, wurde immer wieder was geändert. Insgesamt ist es aber eine interessante Mischung aus Ingenieurwissenschaften, Werkstoffwissenschaften und Informatik. 

Durchhaltevermögen zeichnet sich aus

Medizintechnik

4.2

Zu Beginn, sehr viele schwere Fächer. Grundlagen aus nahezu jedem technischen Studiengang müssen absolviert werden. Gegen Ende des Studiums jedoch deutlich mehr Möglichkeiten zur freien Wahl.
Man ist mit dem Studium breit aufgestellt, kennt sich mit Informatik, Elektrotechnik, Werkstoffwissenschaften und Maschinenbau aus, Expertenwissen sollte jedoch im Master dann entsprechend gewählt werden.

Anspruchsvoll aber interessant

Medizintechnik

3.8

Man sollte definitiv Spaß an Mathematik und Ingenieurswissenschaften mitbringen. Und ausreichend Durchhaltevermögen! Das Studiun ist sehr anspruchsvoll, da Fächer aus den unterschiedlichsten Disziplinen belegt werden müssen. Aber die Inhalte sind meist sehr interessant. Und Erlangen ist als Studentenstadt perfekt.

  • 2
  • 9
  • 15
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 27 Bewertungen fließen 14 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019