COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Für Technikbegeisterte und auch Medizinbegeisterte

Medizintechnik

Bericht archiviert

Das Studium vereint sowohl technische Aspekte als auch medizinische. Als Medizintechnikengineer bedient man ein breites Feld. von der Produkterstellung bis hin zum Marketing ist alles abgedeckt. Ein vielseitiger Studiengang den ich sowohl Jungen als auch Mädchen empfehlen kann.

Hochschule Ulm

Medizintechnik

Bericht archiviert

Gute Hochschule allerdings sehr hohe Erwartungen Und sehr viel Klausuren bis zu 8 Stück im Grundstudium im 2 Semester!
Organisation und Information sind katastrophal!!
Dozenten sind meist sehr Kompetent! sehr viele Veranstaltungsmöglichneiten und ausreichend Platz in der Mensa! Studienplätze beschränkt wir üblich im Sommersemester mehr Chancen als im WS!
Da es eine technische Hochschule ist ist sehr viel modern und viel mit der neusten Technik ausgestattet!

Gute sowie nicht so gute

Medizintechnik

Bericht archiviert

Der Standort des Zweiges Eselsberg ist wunderbar und toll zum Studieren, leider ist dagegen das Mensaessen furchtbar! Es gibt Fleisch und Vegetarisch, aber nichts gesundes... Fleisch mit Nudeln... dreimal die Woche... Vegetarisch ist fettig ohne Ende... zum Beispiel Kartoffelauflauf mit fünf Schichten an Käse... bäh! Die Dozenten sind dafür immer Hilfsbereit aber sehr verplant. Ansonsten bin ich sehr zufrieden!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 7
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 35 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2020