Studiengangdetails

Das Studium "Gesundheits-und Medizintechnologien" an der staatlichen "Hochschule Ruhr West" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Mülheim an der Ruhr. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 223 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
86% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
86%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Mülheim an der Ruhr

Letzte Bewertungen

4.2
Lina , 02.05.2019 - Gesundheits-und Medizintechnologien
4.3
Jasmina , 08.03.2019 - Gesundheits-und Medizintechnologien
4.0
Hydayat , 10.11.2018 - Gesundheits-und Medizintechnologien

Allgemeines zum Studiengang

Das Medizintechnik Studium boomt: Durch den demografischen Wandel ist der Medizinsektor ein Wachstumsmarkt und bei Studierenden sehr beliebt. Für alle Technikbegeisterten eignet sich die Medizintechnik - sie verbindet die Ingenieurwissenschaften mit dem medizinischen Fortschritt. Als Medizintechnik Student nutzt Du Dein Wissen, um den Gesundheitszustand kranker Menschen zu verbessern und den der gesunden Menschen zu erhalten. Bekannte Produkte aus dieser Disziplin sind Herzschrittmacher, EKGs, Prothesen und Dialysemaschinen.

Medizintechnik studieren

Alternative Studiengänge

Medizintechnik
Bachelor of Science
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg
Medizintechnik und Assistenzsysteme
Master of Science
TUM - TU München
Medizintechnik
Bachelor of Engineering
TH Nürnberg
Infoprofil
Medizintechnische Systeme
Master of Science
Hochschule Stralsund
Infoprofil
Medizintechnik/Biomedical Engineering
Bachelor of Science
HAW - Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praktika und Studium

Gesundheits-und Medizintechnologien

4.2

Durch die vielen Praktika die zu den einzelnen Modulen gehören sammelt die Studierenden viel Erfahrung wie es möglicherweise später im Beruf aussehen könnte. Außerdem bieten sich viele Möglichkeiten der Unterstützung durch Übungen für die verschiedenen Veranstaltung.

Interessant

Gesundheits-und Medizintechnologien

4.3

Manche stellen sich ganz andere Dinge vor die uns erwarten werden. Der Studiengang gibt über viele neue Bereiche ein hervorragendes wissen, das man auch im Alltag wirklich sehr gut anwenden kann. Unter anderem erwartet einen Elektrotechnik, Informatik aber auch die medizinischen Fächer und Informationen kommen nicht zu kurz. Es ist alles eine Frage der Qualität. So wie das Fach Qualitäts und Lebenszyklus Management. Es gibt noch so viel zu entdecken. Dieser Studiengang war ganz genau das richtige.

Netter Studiengang

Gesundheits-und Medizintechnologien

4.0

Ich bin gerade im 1. Semester, das Studium an sich macht sehr viel Spaß und man lernt viele coole Leute kennen. Die Dozenten sind bis jetzt soweit sehr nett, helfen einem immer aber bei 2 Dozenten (der eine ist Chinese) versteht man kaum was. Man muss sich sehr anstrengen um zu verstehen was er erläutert und erklärt. Trotzdem hilft er jedem einzelnen bei Fragen immer persönlich weiter.
Bis jetzt ist alles auch bestens organisiert. Die Mensa ist relativ groß und schön während die Bibliothek eher kleiner ist, dennoch gibt es in fast jedem Gebäude freie Plätze zum lernen was eigentlich auch ganz gut ist.
Ich würde den Studiengang immer wieder wählen !

Gute Erfahrungen

Gesundheits-und Medizintechnologien

3.8

Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit diesem Studiengang gemacht. Dadurch dass der Studiengang neu an der Hochschule ist, gab es zu Beginn kleinere organisatorische Probleme, die jedoch schnell behoben wurden. Alles in allem habe ich mir den Studiengang so vorgestellt wie er ist und bin sehr zufrieden.

Medizintechnik der Zukunft

Gesundheits-und Medizintechnologien

4.7

Der Studiengang spannt interdisziplinär den Bogen zwischen Medizintechnik, Informatik und Gesundheitsmanagement.
In meinem ersten Semester erlernten wir die naturwissenschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen wie Mathematik, Elektrotechnik, Medizun sowie Informatik und Programmierung.
Zahlreiche Lehrveranstaltungen werden mit Studierenden anderer Studiengänge gemeinsam besucht, so dass die Hörsäle am Anfang des Semesters nicht für alle Personen gereicht haben. Dies legte sich jedoch im Verlaufe des Semesters.
Die Lehrveranstaltungen sind außerdem sehr anspruchsvoll, und werden meistens von weiteren Übungen und Praktikas vertieft. Die gerade neu gebaute Hochschule ist sehr gut ausgestattet und bietet zahlreiche Möglichkeiten, das in der Vorlesung gelernte wissen in die Praxis umzusetzen.

Leider enttäuschend

Gesundheits-und Medizintechnologien

2.3

Studiengang der viel verspricht, aber wenig hält. Schwerpunkt sehr auf (medizinische) Bildgebung gerichtet. Anatomie und medizinische Nomenklatur kommen deutlich zu kurz. Auch während der Vorlesung wird kein Wert auf Fachvokabular gelegt. Das Modul der Medizininformatik bildet inhaltlich fast genau das Modul der Informatik und Programmiersprachen wieder.
In den Vorlesungen ist es teilweise so laut, dass man den Professor trotz Platz in der ersten ! Reihe nicht verstehen kann, weil lautsta...Erfahrungsbericht weiterlesen

Hilfreich für die Zukunft

Gesundheits-und Medizintechnologien

3.8

Der Studiengang macht sehr Spaß und hilft einem weiter für die Zukunft. Die Studieninhalte sind sehr spannend und interessant zudem auch sehr vielfältig organisiert. In Folge dessen freut man sich immer auf neue weiter spannende Themen um weiter zu lernen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter