Bewertungen filtern

Abdeckung aller Fachbereiche

Medizintechnik

4.0

Die Theorie wird nicht trocken durchgepaukt, sondern mit viel Praxisbezug erklärt und aufgezeigt. Angenehme Studiengangsgröße, die Hochschule zeigt auch, dass Ihnen was an den Studenten liegt (im Gegensatz zu anderen Hochschulen, die nur auf ihren Ruf aus sind).

Guter Studiengang, schlechte Umsetzung

Medizintechnik

3.7

Das Themengebiet ist sehr interessant, allerdings beschränkt sich die HS nur auf den Informatischen Bzw Physikalischen Aspekt. Der Medizinische Teil ist schlecht umgesetzt und vollkommen ungenügend. Die Professoren können ihr wissen nicht richtig vermitteln und weitergeben.
Abgesehen davon ist der Studiengang das richtige für mich.

Verknüpfe Gesundheit und Technik

Medizintechnik

4.3

Sehr technik- und itlastig aber gehört nun mal dazu.
Man sollte nie vergessen das man einen Abschluss als Ingenieur anstrebt. Ergo ist eine Menge Mathe, CHEMIE, Physik dabei. Man spezialierst sich mehr oder weniger in der Medizinbranche. In die Tiefe geht es sowieso, egal in welchem Studiengang, erst im Master.

Sehr Informatik-lastig

Medizintechnik

4.2

Der Studienplan gibt einen groben Überblick über die zu absolvierenden Fächer. Auf den ersten Blick auch sehr ausgewogen. Später merkt man aber, dass das Studium eher Medizinische Informatik heißen sollte. Ich habe jedoch mitbekommen, dass die Prüfungsordnung geändert wurde. Eventuell gibt es jetzt mehr Technik Fächer

Absolut empfehlenswert

Medizintechnik

Bericht archiviert

Da der Studiengang Medizintechnik bei uns an der Hochschule ziemlich neu ist, bekomme ich das Gefühl von den Dozenten auch den Studiengang mitgestalten zu können. Das ist eine schöne Motivation. Jedoch finde ich, dass die Qualität von Spezialisierung des jeweiligen Bereichs noch Verbesserungspotenzial hat.

FH Pforzheim

Medizintechnik

Bericht archiviert

Die Profs sind menschlich (privat) wirklich coole Leute aber leider koennen viele Ihren Lehrstoff an die Studenten nicht so gestalten dass man was versteht. Selbststudium ist gefragt. Manche Prüfungen kann man ohne einmal in der Vorlesung dabei gewesen zu sein locker bestehen.

Neue Technik

Medizintechnik

Bericht archiviert

Mit dem neuen Technik Bau gibt es jetzt noch mehr Platz für uns. Bei der Medizintechnik ist es leider so, dass wenig aus dem Bereich Medizin kommt. Beworben wird das ganze nämlich mit Interesse an Medizin. Ansonsten wird man gut betreut und fühlt sich aufgenommen und wahrgenommen. Bei Fragen gibt es immer ein offenes Ohr.

Es ist einfach hammer

Medizintechnik

Bericht archiviert

Dort ist es als ob man eine zweite Familie hätte. Es sind alle richtig hilfsbereit, motivieren dich nicht aufzugeben und stehen hinter dir. Das Studium finde ich sehr interessant man kann mehr über den menschliche Körper erfahren. Es ist einfach toll.

Zusammenleben

Medizintechnik

Bericht archiviert

Also auf der Hochschule hat mein super Leute die einem Helfen wenn man sie benötigt.
Zum Studiengang ich bin zwar am Anfang aber es ist super interessant und macht richtig Spaß
Klar hat es Höhen und tiefen aber man lebt damit um zu gehen. Und wenn man die richtigen Leute hat ist es wie ein zu Hause und die Leute wie deine Familie. :D
Ich kann es nur weiter empfählen.

Hochschule zum weiterempfehlen

Medizintechnik

Bericht archiviert

Eine sehr moderne Hochschule, Dozentenen sehr hilfsbereit. Gute kommunitoren jedoch viel zu viel labore. Schöne Aussicht beim lernen in der Bibliothek viele lernräume. Gutes Essen in der mensa veganer werden auch berücksichtigt. Kann ich jeden empfehlen. Studieren macht hier wirklich Spaß .

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 13
  • 8
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 23 Bewertungen fließen 14 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020