COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Würde ich nicht nochmal machen

Molekulare und Technische Medizin (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.7
Das Studium ist eine Mischung aus medizinischen und technischen Fächern. Es gibt hierbei schon einige interessante Fächer aber der Studienverlauf ist nicht durchdacht, es gibt kaum Wahlmöglichkeiten und einige Profs halten ihre Vorlesung so lustlos, dass man selbst den Spaß an allem verliert. Schwenningen ist außerdem keine schöne Stadt, das Studentenleben lässt zu wünschen übrig und man hält es hier nur mit guten Freunden aus. Einen Masterplatz zu bekommen ist mit dem Studiengang schwierig...

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
Annika , 30.07.2020 - Molekulare und Technische Medizin
3.9
Anna , 13.05.2020 - Molekulare und Technische Medizin
3.4
Hanna , 14.04.2020 - Molekulare und Technische Medizin
2.7
Isabel , 17.03.2020 - Molekulare und Technische Medizin
3.8
Anna , 06.11.2019 - Molekulare und Technische Medizin
3.8
Pauline , 03.11.2019 - Molekulare und Technische Medizin
3.5
Anna , 16.08.2019 - Molekulare und Technische Medizin
3.5
Theresa , 28.07.2019 - Molekulare und Technische Medizin
3.8
Anna , 21.04.2019 - Molekulare und Technische Medizin
3.8
Miriam , 11.03.2019 - Molekulare und Technische Medizin

Über Katharina

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 7 Semester
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Villingen-Schwenningen
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 21.09.2018