COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Für Strebsame ohne Privatleben

Medizintechnik

Bericht archiviert

Sehr anspruchsvolles und vielseitiges Studium, dass allerdings nur zu bewältigen ist, wenn man entweder sehr begabt ist oder sämtliche Freizeit dem Studium opfert.

Teilweise sehr einfach

Medizintechnik

Bericht archiviert

Es gibt eine bestimmte Internetseite, auf der sich viele viele Altklausuren zu so gut wie jedem Fach befinden. Die Klausuren sind dann oft sehr ähnlich oder manchmal sogar gleich. Auch wenn man Protokolle schreiben muss und davon muss man viele machen, hat man da Altprotokolle die man teilweise nur abschreiben braucht. Das ist fast schon bisschen schade, weil man viele Sachen gar nicht mehr selber macht und ich mir manchmal meine Freunde angucke die von einer Klausur oft nur wissen: ,, Die wi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mit Faulheit an der falschen Adresse

Medizintechnik

Bericht archiviert

Sehr gutes aber anspruchsvolles Studium. Die Organisation könnte, wie an vielen Uni besser sein, dennoch kriegt man am Anfang jedes Semester einen fertigen Stundenplan und muss sich um nichts mehr kümmern. Durch zahlreiche Praktika werden einem die theoretischen Grundlagen viel näher gebracht. Die meisten Professoren sind immer freundlich und stehts bemüht gute Vorlesungen zu halten . Mit etwas lernen und Freude am Studium sollte es gut möglich sein, das Studium in 6 Semestern zu meistern ; )

Solide Sache

Medizintechnik

Bericht archiviert

Die Dozenten verstehen alle viel von ihrem Gebiet - manche können das allerdings nicht so optimal rüberbringen. Einige setzen sich aktiv für die Belange der Studenten ein, einigen wenigen ist das egal. Durch die Umstellung von Diplom auf Bachelor/Master hat die Struktur gelitten (manche essenziele Dinge kommen erst im Master). Plätze sind immer ausreichend da - immerhin ist die Zahl der Studenten ab Semesterbeginn auf 40% gefallen. Das "Rausschmeißer-Fach" ist Mathe 1.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 9
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 24 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020