COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

Hart aber Herzlich

Medizinpädagogik (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.6
Vorab, die Studiengebühren sind echt nicht ohne. Wenn man so will, entweder reich heiraten oder versuchen sich einen realistischen Plan zu erstellen. 100% in Vollzeit zu arbeiten (kommt natürlich auf die Arbeit an) + Studium ist echt "Hardcore". Es lohnt sich aber auf jeden Fall wenn man ein Ziel vor Augen hat und bereit ist manchmal über seine gemeinten Grenzen zu gehen um am Ende zu sagen, war eigentlich doch nicht so schlimm ;).
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Ralf , 13.01.2020 - Medizinpädagogik
3.2
Susann , 30.11.2019 - Medizinpädagogik
3.3
Ellena , 25.11.2019 - Medizinpädagogik
3.0
C. , 23.11.2019 - Medizinpädagogik
4.0
Steffi , 22.11.2019 - Medizinpädagogik
2.7
Alex , 22.11.2019 - Medizinpädagogik
4.2
Carolin , 21.11.2019 - Medizinpädagogik
3.3
Ann-Katrin , 19.11.2019 - Medizinpädagogik
3.8
Simon , 19.11.2019 - Medizinpädagogik
3.7
Ivonne , 18.11.2019 - Medizinpädagogik

Über Lydia

  • Alter: keine Angabe
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Teilzeitstudium
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 16.09.2015