COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Meine RFH Erfahrungen

Medizinökonomie & Digitales Management

3.0

Solltet Ihr euch für ein breit gefächertes Studienfach im Bereich Medizin und BWL interessieren, dann ist der Studiengang genau das Richtige.

Er ist vielfältig, somit reichen Studieninhalte von Innere Medizin bis hin zu Controlling.

Unglücklich ist die Organisation der Hochschule selbst, sowie die Ausstattung. Für das viele Geld im Monat wünscht man sich einfach schönere Räume mit funktionierender Technik oder auch eine größere/bessere Bibliothek. VIele Dozenten haben den Erfolg Ihrer Studenten im Sinn und sind offen für Anregungen und Ideen.
Ein guter Studiengang, der jedoch ohne Eigenleistung nicht zu schaffen ist.

Die 420€ nicht Wert!

Medizinökonomie & Digitales Management

2.0

Schlechte Organisation, die meisten Räume schlecht ausgestattet (kein WLAN, fehlende Kabel für den Beamer), kein Campusleben vorhanden, keine Cafeteria etc.
Im gesamtem Studium nur zwei Hausarbeiten = schlechte Vorbereitung für die Bachelorthesis.
Nur Klausuren, dadurch nur „Bulimie-Lernen“ -> kein nachhaltiges erhalten des gelernten Stoffes!

Im Großen und Ganzen zufrieden

Medizinökonomie & Digitales Management

3.8

Mit meinem Studiengang an sich bin ich sehr zufrieden. Die Dozenten kümmern sich sehr gut und versuchen es jedem Recht zu machen. Die Lerninhalte sind aktuell und interessant.
Der Campus (vorwiegend Schaeven- und Lindenstraße) ist wirklich verbesserungswürdig. Mensa, diverse Aufenthaltsräume, wo man vielleicht auch mit anderen Studenten in Kontakt kommen könnte, wären wünschenswert.

Studium, welches auf die Praxis ausgerichtet ist

Medizinökonomie & Digitales Management

5.0

Das Studium ist sehr gut strukturiert und sehr vielseitig. Alle Fächer waren spannend und auf die Praxis ausgerichtet. Die Dozenten kamen direkt aus der Praxis und wussten, welche Inhalte gelehrt werden sollten.Ich habe 2014 meinen Abschluss dort gemacht und denke sehr gerne an diese Zeit zurück.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 13
  • 28
  • 16
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 59 Bewertungen fließen 30 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 77% empfehlen den Studiengang weiter
  • 23% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2020