Kurzbeschreibung

Das Studium "Medizinische Informatik" an der staatlichen "HHN - Hochschule Heilbronn" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Das Studium wird in Heidelberg und Heilbronn angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 785 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Digitales Studieren bewertet.

Letzte Bewertungen

3.9
Max , 18.01.2023 - Medizinische Informatik (B.Sc.)
3.1
Mariam , 14.11.2022 - Medizinische Informatik (B.Sc.)
3.7
M. , 10.10.2022 - Medizinische Informatik (B.Sc.)
3.3
Anita , 31.08.2022 - Medizinische Informatik (B.Sc.)
3.6
Basti , 31.03.2022 - Medizinische Informatik (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Science Abschluss wird vergeben durch : Uni Heidelberg
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Einführung in die Biomedizinische Informatik (Medizin 1)
  • Praktikum Einrichtungen des Gesundheitswesens (Medizin 2)
  • Analysis 1
  • Logik und Semantik
  • Grundlagen der Praktischen Informatik 1
  • Algorithmen und Datenstrukturen 1
  • Diskrete Mathematik

2. Semester

  • Medizinische Physik
  • Analysis 2
  • Lineare Algebra
  • Technische Informatik
  • Datenübertragung
  • Grundlagen der Praktischen Informatik 2
  • Algorithmen und Datenstrukturen 2

3. Semester

  • Medizinische Methodologie
  • Einführung in die Medizinische Dokumentation
  • Elektrotechnik
  • Messwertanalyse
  • Grundlagen der Kryptographie
  • Praktikum zu den technischen Grundlagen der Informatik
  • Software Engineering 1
  • Softwarepraktikum 1
  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Datenbank- und Informationssysteme

4. Semester

  • Grundlagen der Informationssysteme des Gesundheitswesens
  • Einführung in den Betrieb von Informationssystemen im Gesundheitswesen
  • Krankenhausbetriebswirtschaftslehre
  • Struktur des Gesundheitswesens
  • Rechtsgrundlagen
  • Teammanagement
  • Ethik
  • Stochastik
  • Grundlagen der Verteilten Systeme
  • Datenschutz
  • Rechnerstrukturen
  • Höhere Programmiertechniken
  • Softwarepraktikum 2
  • Wissensbasierte Systeme
  • Praktikum Datenbank- und Informationssysteme im Gesundheitswesen

5. Semester

  • Praktikum Medizinische Informatik
  • Seminar
  • Taktisches Management von Informationssystemen im Gesundheitswesen
  • Grundlagen der Medizinischen Signalverarbeitung
  • Grundlagen der Medizinischen Bildverarbeitung
  • Biometrie und Epidemiologie
  • Codierungstheorie
  • Informationssicherheit
  • Systemprogrammierung und Betriebssysteme
  • Theoretische Informatik 1
  • Theoretische Informatik 2
  • Softwarepraktikum 3

6. Semester

  • Einführung in die Bioinformatik
  • Biologische und chemische Methoden der Bioinformatik
  • Informationsmanagement
  • Krankenhausinformationsmanagement
  • Betrieb der Krankenhaus-IT-Abteilung
  • Praktikum zum Management von Krankenhausinformationssystemen
  • Diagnosesysteme
  • Therapiesysteme
  • Praktikum Diagnose- und Therapiesysteme
  • Software Engineering 2
  • Komponentenbasierte Softwareentwicklung
  • Telemedizin
  • Praktikum Informationssysteme/ Telemedizinische Anwendungen
  • Bachelorarbeit

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschule und bestandene Deltaprüfung
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Heidelberg, Heilbronn
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberater
Claudia Pittel
Studienberatung
HHN - Hochschule Heilbronn
+49 (0)7131 504 449

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Die Medizinische Informatik verarbeitet, optimiert, archiviert und analysiert medizinische Daten. Die Ergebnisse sollen dabei helfen, Arbeitsabläufe zu verbessern und die Gesundheitsvorsorge effektiver zu gestalten. Medizinische Informatik ist ein Teilgebiet der Informatik und wird als eigenständiger Studiengang an einigen deutschen Universitäten und Fachhochschulen unterrichtet.  

Medizinische Informatik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Einführung in viele Gebiete der Medizin & Informatik

Medizinische Informatik (B.Sc.)

3.9

Das Studium ist sehr Abwechslungsreich man lernt viele verschiedene Programmiersprachen kennen und wird aufgeklärt über alle Hintergrundprozesse die in medizinischen Einrichtungen statt finden und wie Informatik in diesen Einrichtungen eingebettet wird (Krankenhausinformationssystem). Ebenfalls wird man technisch geschult dazu gehört ein kleiner Teil Elektrotechnik und medizinische Physik als auch Signalverarbeitung und Bildverarbeitung. Zusammengefasst besteht das Studium aus zwei großen und einem kleinen Aspekt. Der eine große Aspekt ist das programmieren lernen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die Praxis in der Theorie

Medizinische Informatik (B.Sc.)

3.1

Dadurch dass es eine Zusammenarbeit der Hochscule Heilbronn und der University Heidelberg ist, erhält man das gute von beiden. Praxisorientiertes lernen mit universitärem Abschluss. Jetzt wärhend Corona war die Organisation am Anfange etwas mangelhaft, was auch durch die Lage beinfludst war, war einfach für alle unerwartet aber nach dem 1.Coronasemester hatte man ein realtiv gutes System eingeführt.

Positive Erfahrungen

Medizinische Informatik (B.Sc.)

3.7

Ich finde das Studium sehr informativ und wichtig für die Zukunft. Mehr Leute sollten sich mit der Informatik in der Medizin beschäftigen. Wir haben noch viel vor in den nächsten Jahren. Die Informatik in der Medizin bietet sowohl Vorteile für die Patient*innen als auch für die Ärzt*innen.

Cooler Studiengang

Medizinische Informatik (B.Sc.)

3.3

Die Kombination zwischen den beiden Schwerpunkten Medizin und Informatik ist sehr spannend. Organisatorisch könnte noch einiges verbessert werden, sodass ich nicht irgendwie pro Semester 11 Fächer hat z.b.. Man ist aber trotzdem sehr praxisorientiert, was ich vor allem sehr befürworte, da man dabei viel lernen kann. Wünschte mir aber, dass man den Unterricht bisschen interaktiver gestalten würde, als nur Frontalunterricht.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 13 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 31 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2023