Studiengangdetails

Das Studium "Mediziningenieurwesen" an der staatlichen "TUHH - TU Hamburg" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Hamburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 119 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Lehrveranstaltungen und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hamburg

Letzte Bewertungen

4.2
Jenny Mohr , 25.08.2019 - Mediziningenieurwesen
4.0
Sebastian , 23.02.2019 - Mediziningenieurwesen

Alternative Studiengänge

Mediziningenieurwesen
Bachelor of Engineering
HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
Mediziningenieurwesen
Bachelor of Engineering
Gesundheitscampus Göttingen, HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Universitätsmedizin Göttingen
Medizinische Ingenieurwissenschaft
Master of Science
Uni Lübeck
Medizinische Ingenieurwissenschaft
Bachelor of Science
Uni Lübeck
Product Development and Business Studies
Master of Engineering
Hochschule Hamm-Lippstadt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Spannend und Interessant

Mediziningenieurwesen

4.2

Weniger Leute im Studiengang ist dadurch spannender aufgebaut. Die Dozenten geben sich mehr Mühe und veranstalten ihre Vorlesungen anschaulich. Kann sich vertiefen in dem Bereich der einem gefällt. Soll mehr Praktika geben. Gibt leider nicht viel in Richtung Strahlentherapie und Krankheit Krebs.

Sehr interessant

Mediziningenieurwesen

4.0

Während des Studiums habe ich verschiedene Bereiche der Medizin und deren technische Anwendung angeschnitten. Allgemein sehr dynamisch und interessant. Leider ein bisschen theoretisch und weniger praxisbezogen, was am Ende nicht schlecht ist, aber dafür gibt es ja Praktika oder Werkstudentenjobs.

Eine Mischung aus Medizin und Technik

Mediziningenieurwesen

Bericht archiviert

Wenn man Medizin studieren möchte, aber es nicht kann (Durchschnittsnote nicht ausreichend), kann man Mediziningenieurwesen studieren, denn das Studium beinhaltet viele medizinische Fächer, die dann später mit der Technik verbunden werden. Es ist ein abwechslungsreicher Studiengang.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 3 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter