1. home Home
  2. chevron_right Medizin
  3. chevron_right Alle Fragen
  4. chevron_right Frage
Emeli fragt am 08.11.2022

Hallo in die Runde, ich bin eher die "Eine", die Querdurstartet :-) Habe vorher Karriere gemacht, mit 29 das erste Kind bekommen. Und nun suche ich nach drei Kindern und vollem Haushalt, eine neue Herausforderung. Abi beginnt bei mir im Februar `23. 3 Jahre. Ganz ehrlich? - Ja, ich werde Medizin studieren. Klingt komisch, ist aber so. In meiner Elternzeit blieb ich auch aktiv, habe meine Sachkundeprüfung 34a absolviert, danach die Waffensachkunde mit "sehr gut" bestanden. Ich habe an mir eine Seite entdeckt, die ich vorher nie so gesehen habe, ICH BIN WISSGIERIG! Jetzt muss es höher gehen. Nehme ich mir etwa zuviel vor? Auf jeden Fall haben mir die Antworten hier auf der Seite viel geholfen meine Entscheidung zu festigen. DANKE, an jeden von Euch. Noch etwas wüsste ich gerne: - Wie ist es mit den Stunden? Vorlesungen? Wann fangen sie an? Wann hören sie auf? Oder sind diese eher variabel von HS zu HS? Gibt es auch unter Euch die genauso woe ich, "Quer"-angefangen haben? Danke für die Antwort im voraus..

Hallo, an der Universität Gießen fängt jeder Tag um 8:05 beziehungsweise 8:15 Uhr an, wenn man alle Vorlesungen besuchen möchte. Hinzu kommen aber noch einige Pflichtveranstaltungen. Die sind in Gruppen aufgeteilt und wechseln jede Woche durch. So kann man davon ausgehen, dass man drei mal die Woche aufjedenfall in die Uni muss. Ich hoffe das konnte die dir eine grobe Einschätzung geben. LG und Vi...
War die Antwort hilfreich?
Upvote Button
0
vor 8 Tagen
Deine Frage wurde noch nicht beantwortet?
Stelle deine Frage und erhalte Antworten von aktuell Studierenden!
Jetzt Frage an Studierende stellen