Bewertungen filtern

Studieren im kleinen Homburg

Medizin (Staatsexamen)

Bericht archiviert

Nach Homburg kommt außer den Saarländern kaum jemand freiwillig, aber meist ist man doch sehr positiv überrascht.
Die Qualität der Lehre schwankt stark zwischen den Fächern, beispielsweise hervorragendend in der Orthopädie, grottenschlecht in der Hämatologie. Aber das ist wahrscheinlich überall so.
Die Studienatmosphäre ist sehr familiär und Saarbrücken dank Semesterticket gut zu erreichen.

Vorteile und Nachteile in Homburg

Medizin (Staatsexamen)

Bericht archiviert

Ich würde im Nachhinein lieber an einen etwas größeren Studienort gehen. Homburg ist zwar überschaubar und damit ist alles gut erreichbar aber leider auf Dauer relativ klein (hat gutes und schlechtes). Dafür ist der Campus in direkter Nähe und auch Saarbrücken ist  gut erreichbar. Die Organisation klappt ganz gut. Die Dozenten sind je nach Fach besser oder schlechter im Großen und Ganzen jedoch in Ordnung und immer für Fragen offen.

Wechselhaft

Medizin (Staatsexamen)

Bericht archiviert

Campus Leben im Prinzip nicht Vorhanden, Homburg bietet als Stadt wenig, aber das Studium ist soweit gut organisiert und das meiste funktioniert auch wie es soll, die technische Ausstattung ist nicht immer auf dem neusten Stand, man kann aber mit allen gut arbeiten, besonders der mikroskopier Saal überzeugt!

Keine Uni ist perfekt

Medizin (Staatsexamen)

Bericht archiviert

Keine Uni is perfekt, nur der Abschluss entscheidet schlussendlich über die Lehre - da mein Studiengang mehrere Staatsexamina haben und man sich dort bundesweit messen muss.
Auf Grund von Erfahrungen und Berichten, hat das Saarland aber als kleinstes Bundesland mitunter die höchsten Schulden und dementsprechend leidet die Lehre, was sich auch (!) in schlechten Ergebnissen widerspiegelt - die Fakultät sollte zeitweilig schon geschlossen werden. Armes Deutschland.

  • 4
  • 56
  • 99
  • 23
  • 1
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.1
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 183 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 361 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 99% empfehlen den Studiengang weiter
  • 1% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022