COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Medizin" an der staatlichen "Uni Frankfurt" hat eine Regelstudienzeit von 13 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Frankfurt am Main. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 144 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1624 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Digitales Studieren bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
82% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
82%
Regelstudienzeit
13 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Frankfurt am Main

Letzte Bewertungen

3.3
Mohammad , 09.01.2021 - Medizin
4.1
Julian , 15.12.2020 - Medizin
2.3
Anonym , 14.12.2020 - Medizin

Allgemeines zum Studiengang

Das Medizin Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Arzt vor. Als einer der beliebtesten Studiengänge deutscher Studenten ist die Medizin an fast jeder größeren Universität vertreten. Hier lernst Du, wie der menschliche Körper aufgebaut ist, welche Krankheiten es gibt und wie Du sie behandeln kannst. Nach dem Studium erwartet Dich eine verantwortungsvolle Beschäftigung mit guten Karriereaussichten.

Medizin studieren

Alternative Studiengänge

Medizin
Staatsexamen
JLU - Uni Gießen
Medizin (Humanmedizin)
Staatsexamen
Uni Rostock
Medizin Heidelberger Curriculum
Staatsexamen
Uni Heidelberg
Medizin
Staatsexamen
Uni Duisburg-Essen
Medizin (Mannheimer Curriculum)
Staatsexamen
Uni Heidelberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Durchhalten

Medizin

3.3

In dem Medizinstudium muss man mit viel Stoff und wenig Zeit umgehen. Das braucht viel Organisation und Durchhaltevermögen. Man muss manchmal v.a. in den Klausurenphasen viel lernen und Nächte wach bleiben. Fast immer geht man in die Klausur ohne den gesamten Stoff zu beenden aber letztendlich bestehen die meisten. Also mit viel Stress muss man schon rechnen.

Besser als sein Ruf

Medizin

4.1

Entgegen vieler Meinungen im Internet, kann ich das Medizinstudium in Frankfurt am Main nur empfehlen. Es heißt oft, durch die Größe der Uni wäre man als Student mehr Nummer als Person, allerdings ist mir das bis jetzt nicht aufgefallen. Alle meine bisherigen Dozenten waren nett, fast immer (sehr) kompetent - ein paar "Pfeifen" gibt es doch überall - und persönlich. Auch der Mythos, dass die Prüfungen, besonders die der Vorklinik,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Toller Studiengang mit katastrophaler Umsetzung

Medizin

2.3

Medizin ist sicherlich ein toller, interessanter Studiengang für den man bereit sein muss, viel Zeit zu investieren.
Dass das Studium einem trotz viel Motivation und Fleiß so schwer gemacht wird, ist einfach schade.
Von Abfragen an der Tafel vor versammeltem Kurs über Seminare, bei denen man jede Woche 6 Referate vorbereiten muss, um dann evtl. eins davon (unangekündigt) vorzutragen, ist alles dabei.
Dozenten können am selben Tag...Erfahrungsbericht weiterlesen

Bereit Arzt/in zu sein nachdem Medizinstudium

Medizin

3.3

6 jahren sind vorbei und jetzt stehe ich vor dem praktischen Jahr und frage mich immernoch ob ich überhaupt dafür vorbereitet bin? Schade aber klare Antwort wäre Nein. In diesen 6 jahren zählt nicht nur 3o Kalendertagen pro Monat sondern auch Feiertagen, Sommer-/Winterferien und was nichts. Als Medizinstudent hast du kaum noch Zeit für dich oder das Leben draußen. Eins nach dem anderen schreibst du Klausuren quasi jeden Monat, mancham...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 27
  • 70
  • 39
  • 8
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.1
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    2.4
  • Digitales Studieren
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.2

In dieses Ranking fließen 144 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 371 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 81% empfehlen den Studiengang weiter
  • 19% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020