Bewertungen filtern

Sehr gute Wissensvermittlung und Engagement

Medizin (Staatsexamen)

4.3

Die Universität ist hochmodern mit aktuellster Technik und Bibliothekt. Die Dozenten bemühen sich sehr auf Wünsche und Anregungen der Studenten einzugehen und diese umzusetzen. Die Themen werden stets interessant und interaktiv beigebracht! Zu keiner Zeit war das Studium langweilig oder zu schwer, da man in diesen Momenten immer Hilfestellung bekommen hat!
Sehr gute Uni!
Einzige Manko die Schönheit der Stadt wegen dem Ruhrgebiet!

Lange gewartet, dankbar, aber doch sehr ernüchtert

Medizin (Staatsexamen)

2.6

Ich habe 7 Jahre auf den Platz gewartet, studiere seit ws 17/18 und bin immernoch sehr dankbar, allerdings komplett ernüchtert. Habe mich als Krankenpflegerin vorher immer über die Inkompetenz neuer Assistenzärzt*innen aufgeregt, jetzt weiß ich woher diese kommt. Man lernt einfach nur jahrelang unfassbar viel auswendig und wird kaum auf dieses so unglaublich schlechte system vorbereitet, was später dann der arbeitsalltag sein wird. Praktisch bekommt man deutlich zu wenig skills...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ab der Klinik wird alles besser ;)

Medizin (Staatsexamen)

4.3

Ich habe mich für Essen entschieden, weil ich gerne in der Nähe bleiben wollte und würde es auch wieder tun.
Der Campus am Klinikum ist bis auf wenige Ausnahmen sehr modern und gut ausgestattet. Der einzige Haken ist halt, dass man mit Studenten anderer Fächer gar keine Berührungspunkte hat. Udn wir haben aktuell keine Mensa.
Die vorklinik in essen hat definitiv große Schwachstellen, besonders in der Anatomie sind die Dozenten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Lehre, beschissene Organisation

Medizin (Staatsexamen)

3.0

Lehre selbst, sowie die Dozenten sind in der Regel echt gut. Organisation inklusive Aufbau durch das Dekanat, eine absolute Katastrophe. Hier braucht man starke Nerven.

Ansonsten kann man hier in Essen super studieren. Auch die „externen“ Häuser lohnen sich zu besuchen im Rahmen des Studiums.

  • 2
  • 46
  • 66
  • 13
  • 1
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 128 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 278 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2022