Geprüfte Bewertung

Organisatorische Probleme im 4. Studienjahr

Medizin (Staatsexamen)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.8
Insgesamt gefällt mir das Studium "Medizin" sehr gut. Es ist ein praktischer und anschaulicher Studiengang. Man sollte offen für die Kommunikation mit Menschen sein (leider sind das lange nicht alle Studenten bei uns). Wir haben viel Unterricht in Kleingruppen (je nach Unterrichtsform vier bis 20 Studenten). Insgesamt sind die Prüfungen sehr entspannt. Spätestens ab dem 4. Jahr gibt es keine Prüfungen mehr, vor denen man sich stressen muss.

Meine bisherigen Bewertungen hier sind um einiges positiver ausgefallen. Jetzt im 4. Jahr sind allerdings einige unschöne Dinge aufgefallen. Ich kann nicht sagen, ob es an anderen Unis groß anders läuft. Aber für die MHH ist hier noch viel Verbesserungspotential drin. Wie der Titel bereits sagt, gibt es einige organisatorische Probleme. So ist der Stundenplan beispielsweise voller Fehler, sodass man sich nicht mehr drauf verlassen kann. Genaue Infos zum Modulablauf kommen teilweise erst wenige Tage vor Modulbeginn, was eine Planung anderer Termine mehr als erschwert. Außerdem liegen manche Veranstaltungen parallel, wo man sich dann entscheiden muss, welche Themen einem wichtiger sind.

Der zweite Punkt ist das Modul Chirurgie. Der allgemeine Eindruck des Faches zieht sich hier auch in die Lehre fort. Die Dozenten sind mehr als unmotiviert. Es herrscht respektloser Umgang mit den Studenten. Beim Blockpraktikum werden Unterschriften zum Teil nur unter Sonderbedingungen verteilt, zum Beispiel wenn man drei Stunden pro Tag länger bleibt, als der Stundenplan vorsieht (was auch schon sieben Stunden täglich beinhaltet). Es gibt natürlich auch positive Beispiele. Aber tendenziell sinkt durch die Lehrverpflichtung der Ärzte die Qualität der Lehre.

Trotzdem würde ich immer wieder an der MHH studieren!
  • Sehr praktisch, Unterricht oft in Kleingruppen
  • Vorgegebenes Curriculum, wenig Wahlmöglichkeiten

Annika hat 26 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich gut.
    Auch 79% meiner Kommilitonen sagen, das WLAN auf dem Campus ist gut.
  • Gibt es organisierte Studentenpartys?
    Ich freue mich, dass es viele organisierte Studentenpartys gibt.
    Auch 53% meiner Kommilitonen geben an, dass unsere Hochschule eine Partyhochburg ist.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Ich bemängele die veraltete Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle.
    68% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Ausstattung der Hochschule moderner sein könnte.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Die Sauberkeit der Toiletten bewerte ich als ok.
    43% meiner Kommilitonen ekeln sich vor den Toiletten an meiner Hochschule.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Mit den Öffnungszeiten des Sekretariats bin ich sehr zufrieden.
    50% meiner Kommilitonen haben angegeben, dass das Sekretariat ausreichend geöffnet ist.
  • Kannst Du Klausurnoten online einsehen?
    Meine Klausurnoten kann ich online einsehen.
    Auch 100% meiner Kommilitonen bestätigen, dass die Klausurnoten online einsehbar sind.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Ich sage, die Hochschule liegt leider am Ende der Welt.
    Auch 60% meiner Kommilitonen sagen, die Hochschule liegt am Ende der Welt.
  • Wie schön ist der Campus?
    Den Campus finde ich ganz ok.
    für 53% meiner Kommilitonen sieht der Campus ziemlich schäbig aus.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich bin der Auffassung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
    Auch 54% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es sehr einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    Auch für 53% meiner Kommilitonen war es sehr einfach, Anschluss zu finden.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Ich fahre meist mit dem Fahrrad zur Hochschule.
    60% meiner Kommilitonen fahren manchmal mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in einer WG.
    65% meiner Kommilitonen haben ihre eigene Bude.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Ich rechne mit traumhaften Berufsaussichten nach dem Studium.
    Auch 100% meiner Kommilitonen rechnen mit traumhaften Berufsaussichten.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es meistens genug Sprechstundentermine gibt.
    Auch 55% meiner Kommilitonen finden, dass es meistens genug Sprechstundentermine gibt.
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis?
    Viele meiner Dozenten kommen aus der Praxis.
    Auch 67% meiner Kommilitonen geben an, dass viele Dozenten Praxiserfahrung haben.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    Für mich ist die Betreuung während des Studiums ok.
    50% meiner Kommilitonen fühlen sich während des Studiums sehr gut betreut.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist perfekt geplant.
    Auch 56% meiner Kommilitonen finden, dass der Studienverlauf perfekt geplant ist.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich benötige meistens etwas Glück, um in einen Wunschkurs zu kommen.
    71% meiner Kommilitonen sind sehr einfach in ihre Wunschkurse gekommen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Für meine Klausuren lerne ich meist alleine.
    Auch 57% meiner Kommilitonen lernen meist alleine.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Ich zahle keine Studiengebühren.
    für 70% meiner Kommilitonen ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Neben dem Studium habe ich einen Studentenjob.
    53% meiner Kommilitonen haben keinen Studentenjob.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    In unserer Hochschule gibt es nicht immer genug Orte an denen man ungestört lernen kann
    Auch 47% meiner Kommilitonen geben an, dass es in unserer Hochschule nicht immer genug Orte zum Lernen gibt.
  • Bist Du Vegetarier oder Veganer?
    Ich bin kein Vegetarier oder Veganer.
    Auch 70% meiner Kommilitonen essen gerne Fleisch.
  • Gehst Du gerne auf Festivals?
    Festivals sind nichts für mich.
    Auch 50% meiner Kommilitonen geben an, dass Festivals nichts für sie sind.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich sehr gut erreichen.
    Auch 75% meiner Kommilitonen können ihre Dozenten sehr gut erreichen.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    57% meiner Kommilitonen fangen mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.7
Merve , 10.11.2019 - Medizin
3.7
Swaantje , 10.11.2019 - Medizin
3.3
V. , 08.11.2019 - Medizin
3.8
Simon , 02.10.2019 - Medizin
3.0
Swaantje , 27.09.2019 - Medizin
2.8
Sarah , 25.09.2019 - Medizin
3.5
Laura , 20.09.2019 - Medizin
3.5
Katrin , 17.09.2019 - Medizin
4.0
Esma , 25.08.2019 - Medizin
3.7
Marie , 20.08.2019 - Medizin

Über Annika

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 7
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Hannover
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,0
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 06.02.2019