Bewertungen filtern

Ilmenau ist das, was du daraus machst

Medienwirtschaft

Bericht archiviert

Der Titel sagt wirklich alles. Ilmenau bietet viel, du musst es dir nur nehmen. Der Anspruch der Lehrveranstaltung ist im Vgl zu anderen Hochschulen hoch und sehr verschieden: Von auswendig lernen bis Wissen in Klausuren anwenden ist alles dabei. Genauso wie dem Schwierigkeitsgrad. Der Studienverlauf ist gut durchdacht weshalb es in den meisten Fällen keinerlei organisatorische Schwierigkeiten gibt, weder mit Platzmängel etc.

Viel Wirtschaft wenig Medien

Medienwirtschaft

Bericht archiviert

Der Studiengang an sich ist sehr gut allerdings sollte man nicht zu viel Hoffnung in den Medienteil stecken. Er ist sehr VWL-lastig. Je nach Vertiefung kommt man etwas mehr oder weniger mit Medien in Kontakt aber grundsätzlich gibt es zwei Medienpflichtfächer.

Auswendig lernen ja, aber mit starken Praxisbezug

Medienwirtschaft

Bericht archiviert

Insgesamt ist der Anspruch an die Studenten (sehr) hoch. Das spiegelt sich m.M.n. aber auch in der Lehre wieder. Soll heißen, man wird sehr gut ausgebildet, bekommt im subjektiven Vergleich allerdings nicht so (leicht) gute Noten.
Die Dozenten sind sehr hilfsbereit und kompetent. Vieles spiegelt die - insgesamt bewertet - sehr familiäre Atmosphäre an der TU wieder. Besonders hervorheben möchte ich den FB Produktionslehre und Marketing. Sowie die Medienfakultät, insbesondere Dr. Schwarz....Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 8
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 13 Bewertungen fließen 6 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter