Studiengangdetails

Das Studium "Intermedia" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 93 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.5 Sterne, 3124 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

4.0
M. , 06.11.2019 - Intermedia
3.8
Jason , 12.10.2019 - Intermedia
4.0
Devi , 28.09.2019 - Intermedia

Allgemeines zum Studiengang

Die Medienpädagogik gewinnt insbesondere seit der ständigen Entwicklung neuer Medienformen zunehmend an Bedeutung und Notwendigkeit. In Deinem Studium beschäftigst Du dich damit, wie sich die Medien auf die Verhaltensweisen von verschiedenen Gruppierungen von Menschen auswirken. Im Rahmen des Medienpädagogik Studiums lernst Du beispielsweise, Kampagnen zu entwickeln, mithilfe derer Du sowohl Kindern als auch Erwachsenen den gesunden Umgang mit den neuesten Technologien und Medien vermittelst.

Medienpädagogik studieren

Alternative Studiengänge

Medienpädagogik Lehramt
Staatsexamen
Uni Regensburg
Medienpädagogik
Bachelor of Arts
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Intermedia
Master of Arts
Uni Köln

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Für alle kreativen Köpfe etwas dabei

Intermedia

4.0

Intermedia? Noch nie gehört, ist das dieses typische "Irgendwas mit Medien"?
Immer wenn ich es Freunden oder Familie erkläre, sage ich, dass das Studium aus Kunst, Musik, Pädagogik und Psychologie mit Medienbezug besteht. Dann ändert sich der Gesichtsausdruck in Richtung Beeindrucktsein.

In diesem Studiengang ist für jeden kreativen Kopf etwas dabei, aber auch für die Personen, die eher forschen und sich mit dem Verhalten des Menschen auseinandersetzen wollen. In Tutorien w...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die Fächer sind sehr breit gefächert

Intermedia

3.8

Bis jetzt macht das Studium mir Spaß, da ich es ziemlich kreativ finde und ich mich nicht nur für eine Richtung entscheiden muss. Außerdem hab ich nicht so viele Vorlesungen in der Woche, deswegen hab ich genügend Zeit meine Hobbys auszuüben und zu jobben. Jedoch find ich das nicht so toll, dass man je nach Vorlesung oder Seminar sehr weit zu den jeweiligen Gebäuden gehen muss um am Seminar teilzunehmen. Ebenfalls ist es schade, dass man sozusagen als Erst Semester am Anfang allein gelassen wird und keiner dir Ratschläge gibt.

Super Studiengang

Intermedia

4.0

Die Universität ist sehr gut ausgestattet was Lehrmittel angeht und man kann sich für anstehende Projekte allerlei Dinge ausleihen. Die Veranstaltungen sind spannend und machen Spaß und die Professoren können den Stoff gut übermitteln. Insgesamt würde ich den Studiengang weiterempfehlen.

Interessante Themen leider nur oberflächlich

Intermedia

3.3

Meine Erfahrung ist dass die Lehrveranstaltungen einem viel Informationen vermitteln wollen aber leider alles nur oberflächlich. Man muss viel eigene Motivation aufbringen um Themen aufzuarbeiten. Aber an sich, cool. Viele Dozenten bringen praktische Beispiele rein, jedoch sehr theoretisch in anderen Veranstaltungen.

Im Grunde ein cooler Studiengang

Intermedia

3.3

Mir persönlich ist es etwas zu Kunstlastig und es wird zu wenig auf die Medienbranche an sich eingegangen. Ansonsten macht es sehr Spaß und es ist ein ziemlich praktischer Studiengang. Da ich aus der Medienbranche stamme, würde ich lieber mehr darüber erfahren anstatt ob ein Kind besser mit einem Tablet oder einem Buch lernt. Das ist aber nur meine persönliche Meinung!

Interdisziplinäre Erfahrung

Intermedia

3.7

Der Studiengang ist sehr facettenreich und bietet viele vor allem praktische Möglichkeiten. Man entwickelt einen Weitblick für Kunst, Ästhetik, Psychologie, Pädagogik, audiovisuelle Gestaltung und vielen mehr. Man lernt diese verschiedenen Disziplinen und ihr Verhältnis zu Medien mit sehr interessanten und vor allem lehrreichen Methoden kennen.

Praktischer Studiengang

Intermedia

3.5

Intermedia bietet viel Praxiserfahrung und kreativen Freiraum. Nur an der Organisation hakt es manchmal noch etwas. Wahrscheinlich weil es noch ein junger Studiengang ist. Trotzdem bieten die verschiedenen Module viel Raum, um sich in unterschiedliche Richtungen zu orientieren.

Breitgefächerter Studiengang mit viel Kreativität

Intermedia

3.8

Der Studiengang bringt Einblicke in die Medienpädagogik, Medienästhetik, Medienkulturwissenschaften und Medienpsychologie. Der Studiengang beinhaltet viele Kreative Eigenarbeiten. Sehr gut um sich selbst auszuprobieren und eigene Kompetenzen und Interessen zu fördern. Wer einen festen und konkreten Stundenplan der einem alles zu lernende vorgibt braucht wird seine Schwierigkeiten haben. Wer aber gerne Kreativ arbeitet und sich seinen Stoff gut selbst einteilen kann ist bei Intermedia richtig.

Sehr Facettenreich

Intermedia

4.3

Der Studiengang Intermedia bietet viele Einblicke in die Medienwelt. der Studiengang ist super aufgeteilt.
Ich habe mich für den Studiengang B.A. Intermedia entschieden, hatte aber nicht viel darüber nachgedacht, was mich denn wirklich erwarten wird. Als das Semester losging, war ich etwas überrascht, dass Pädagogik und vor allem Kunst einen recht großen Teil im Studium einnimmt.
Wer mit Kunst oder Pädagogik so gar nichts anfangen kann, der sollte vielleicht nicht unbedingt Intermedia studieren, nur weil man irgendwas mit Medien machen möchte. Beide Bereiche nehmen einen relativ großen Teil des Studiums ein. Aber im grossen und ganzen macht Intermedia echt viel Spass durch die facettenreichen Seminare und Möglichkeiten seine Ideen einzubringen.

Mit 30 Jahren zurück auf die Schulbank...

Intermedia

4.0

Ich habe mir wirklich lange Zeit genommen, um die Studienangebote immer wieder nach einem passenden Studiengang für mich zu durchforsten - und es hat sich mehr als gelohnt! Das Studium bietet viel Platz für Kreativität. In den vielen praktischen Seminaren konnte ich schon viele Hobbys (z.B. Fotografie, Film) weiter ausbauen, da die Seminarleiter i.d.R. selbst aktiv in den Bereichen tätig sind, die sie auch unterrichten. Dadurch geben Sie einem super Hilfestellungen.

Aber auch die theoretischen Module fand ich bis auf 1-2 Ausnahmen wirklich super spannend.

Kurz gesagt - ich bin mega Happy mit 30 noch einmal den Schritt "Studium" gewagt habe und noch glücklicher bin ich, dass es jetzt diesen unglaublich flexiblen und Abwechslungsreichen Studiengang gibt!

  • 5 Sterne
    0
  • 31
  • 56
  • 5
  • 1
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 93 Bewertungen fließen 45 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter