Studiengangdetails

Das Studium "Medienmanagement" an der staatlichen "HMTMH - Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Hannover. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 45 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 54 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Hannover

Letzte Bewertungen

3.3
N. , 12.03.2019 - Medienmanagement
4.0
Jennifer , 09.01.2019 - Medienmanagement
4.7
M. , 30.12.2018 - Medienmanagement

Allgemeines zum Studiengang

In Deinem Medienmanagement Studium beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie kreative Ideen und Medien auch wirtschaftlich erfolgreich sind. Du erwirbst sowohl betriebswirtschaftliches Wissen als auch medienrelevantes Know-how und qualifizierst Dich für eine spannende Tätigkeit in der abwechslungsreichen Medienbranche.

Medienmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Media and Marketing Management
Bachelor of Arts
RFH Köln
Infoprofil
Media Management & Communication
Bachelor of Science
HSBA - Hamburg School of Business Administration
Kommunikations- und Medienmanagement / PR
Bachelor of Arts
Akademie der media
Infoprofil
Sport-, Event- und Medienmanagement
Bachelor of Arts
Campus M21, Hochschule Mittweida
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Es gab mal bessere Zeiten

Medienmanagement

3.3

Mit Euphorie bin ich damals ins Studium am IJK gestartet. Das Institut konnte sich mit den besten Auszeichnung schmücken. Diese Zeiten sind allerdings vorüber. Dabei ist die Stimmung unter den Studenten gut, es gibt viele motivierte WiMis und die meisten Profs sind hochengagiert. Allerdings läuft bei der Organisation einiges schief. Auch das Ändern der Stundienordnung hat meiner Ansicht nach, die Qualität im Studiengang Medienmanagement gemindert. Die Themen der Vorlesungen sind in den letzten Jahren nicht mehr so interessant, wie es damalige Studenten berichten. Man sollte allerdings nicht den Kopf in den Sand stecken. Wenn das Institut und auch die Universität stärker in den Dialog mit den Studenten tritt, kann es wieder auf die alten Wege zurückgehen.

Kleine Uni – viel dahinter!

Medienmanagement

4.0

Von außen ist das IJK recht unscheinbar, wer sich ein Campusleben wünscht, sucht hier vergeblich, denn bei uns geht alles sehr familiär zu. Das hat den Vorteil, dass man bei jedem Anliegen sofort den richtigen Ansprechpartner vor Ort hat. Was die Studieninhalte betrifft, sind wir sehr wissenschaftlich und forschungsorientiert unterwegs, für mich persönlich sind vor allem die Studieninhalte im 3. Semester super spannend, da die Dozenten versuchen, stets Bezüge zu aktuellen Themen herzustellen und dazu sogar spezielle Seminare anbieten. Eine Mensa hatten wir mal, die wird allerdings seit fast einem Jahr saniert und es ist noch kein Ende in Sicht – deswegen unbedingt Essen mitnehmen.

Klein, aber fein

Medienmanagement

4.7

Wer es nicht so anonym mag, ist hier richtig aufgehoben. Gutes Verhältnis zwischen Dozenten und Studierenden. Der Studiengang ist spannend und gut gestaltet. Außerdem bietet die HMTMH/ das IJK ein angenehmes Umfeld durch viele Veranstaltungen, welche dazu da sind Kontakte zu knüpfen egal in welche Richtung.

Spannendes Studium

Medienmanagement

3.8

Insgesamt bin ich mit dem Studium am IJK schon sehr zufrieden. Man hat größtenteils versierte Dozenten, die wissen was sie da tun. Außerdem gibt es viele externe Gäste die Vorträge halten und Einblicke in die reale Welt außerhalb der Theorie geben. Die Organisation ist mal so und mal so, immer abhängig von den Dozenten, das Sekretariat ist aber top und hat immer ein offenes Ohr für die Probleme der Studis.
Manche Module aus dem Studiengang sind einfach veraltet, das wurde aber mit der neu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Hannoverliebt

Medienmanagement

4.5

Hannover ist super zum Studieren, die Uni ist supercool, die Inhalt größtenteils interessant und die Dozenten & Profs wirklich gut! Familiäre Atmosphäre wird groß geschrieben und das Netzwerk des IJK ist unschlagbar! Ich würde mich wieder für den Studiengang entscheiden.

Zusammen schaffen wir das

Medienmanagement

4.2

Am IJK kennt jeder jeden, da die Studiengänge so klein sind. Mit den meisten aus seinem eigenen aber auch aus anderen Semestern pflegt man regelmäßigen Umgang und unterstützt sich gegenseitig. Die meisten Dozenten kennen einen beim Namen und bei Problemen findet man immer jemanden mit einem offenen Ohr.

Es müsste Medienwissenschaft heißen!

Medienmanagement

4.0

Es hat nichts mit Management zu tun. Der Fokus des IJKs ist extrem forschungslastig! Das ist, wenn man sich für Kommunikations- und Medienforschung interessiert, total super. Man lernt eine Menge, mehr Forschungsmethoden als so mancher Masterstudiengang mit gleichem Thema. Man wird in der Hinsicht verdammt gut ausgebildet! Hier wird die Qualität der Forschung sehr groß geschrieben.

Aber: Wer ein wirtschaftliches Studium erwartet, ist hier fehl am Platz! Totale Fehlbenennung des St...Erfahrungsbericht weiterlesen

Beste Entscheidung an der HMTMH zu studieren

Medienmanagement

4.7

Sehr angenehmes Lernklima dank kleiner Kurse (8 bis max. 40Leute). Die Profs/Dozenten sind quasi immer erreichbar und geben Hilfestellungen, wenn man mal nicht weiterkommt. Zusammenarbeit mit vielen externen Partnern aus der Medienbranche, wodurch man direkt netzwerken kann und sowohl für Praktika als auch die Zeit mach dem Studium Ansprechpartner hat.
Es wird sehr viel wert auf Teamwork gelegt. Viele Kurse beinhalten Gruppenreferate oder Gruppenhausarbeiten als Prüfungsleistung. Das ist...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein Studium am IJK

Medienmanagement

4.2

Das Studium Medienmanagement am IJK gefällt mir grundlegend wirklich gut. In den ersten Semestern bekommt man eine grundlegende Ausbildung in Forschungsrelevanten Themenbereichen und Methoden. Ab dem 2. oder 3. Semester hat man dann die Möglichkeit ausgewählte Bereiche zu wählen, die es einem ein wenig ermöglichen, seinen Interessen nachzugehen. Es müssen jeweils zwei Kurse in den unterschiedlichen Modulen belegt werden. Grundsätzlich ist das sinnvoll, nur hat man manchmal nicht die Möglichkeit,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxis und Theorie optimal vereint

Medienmanagement

3.7

Die HMTMH legt neben der wissenschaftlichen Forschung viel Wert auf Praxis. 2 Praktika und viele praxisrelevante Projekte bereiten uns Studenten gut auf das Berufsleben vor.
Die Atmosphäre und die Stimmung im Institut ist sehr entspannt und locker. Aufgrund der geringen Anzahl an Studenten lernt man sich schnell kennen und baut gute Freundschaften auf.
Ich kann das Studium wärmstens empfehlen. :)
Die einzigen verbesserungswürdigen Punkte sind die Ausstattung der Bibliothek, deren Öffnungszeiten, die Qualität der Mensa und das quasi "nicht vorhandene " campusleben auf dem Expo Gelände.

  • 5 Sterne
    0
  • 35
  • 10
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 45 Bewertungen fließen 29 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter