Bewertungen filtern

PR studieren an der Macro - Lohnt sich allemal!

Medienmanagement

Bericht archiviert

Das Fach Medienmanagement umfasst ökonomische, rechtliche, technische als auch gestalterische, kreative und konzeptionelle Studieninhalte. Im Studium habe ich gelernt, wie man kreatives Arbeiten und Management miteinander verbinden. Jedes Semester wurden Projektarbeiten, die diese Aufgabe erforderten, abgeschlossen. Ich denke nicht, dass in den vielseitigen Lehrveranstaltungen (Journalismus, Design, Management, etc.) sehr hohe Ansprüche gestellt werden. Am Ende wird jeder fair für sein Engage...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die Praxis macht's!

Medienmanagement

Bericht archiviert

Studieren würden manche als das Anhäufen von theoretischem Wissen bezeichnen. Formeln, Regeln, Gesetzmäßigkeiten, Tabellen und Definitionen.
Was aber im Berufsleben in der Medienbranche tatsächlich zählt ist etwas anderes. Erfahrung, Kompetenz, ein kühler Kopf in stressigen Situationen, die Fähigkeit gut zu planen, Selbstvertrauen, Neugier ... und nochmals Erfahrung.
In meinem Studium ist zwar Theorie der Grundstein, was es jedoch besonders macht ist der Aspekt der Praxis, der al...Erfahrungsbericht weiterlesen

Eine schöne Erfahrung

Medienmanagement

Bericht archiviert

Es ist ein großer Unterschied zu einer Uni, da die Kurse maximal 25 Studenten haben. Das ist sehr angenehm, da man verpflichtet dazu ist, im Unterricht mitzumachen. Jedoch gibt es einige Kurse, die ich für meinen Beruf für überflüssig halte. Da es insgesamt nur 500 Studenten gibt, ist die Atmosphäre sehr angenehm und man lernt sehr schnell viele neue und nette Leute kennen.

Junge Privatschule mit Entwicklungspotenzial

Medienmanagement

Bericht archiviert

Die Marcomedia ist noch relativ jung, das habe ich besonders in den 3 Jahren meines Studiums gemerkt. 2009 (oder 2010) wurde sie erst staatlich anerkannt.
Das bringt Vor- und Nachteile mit sich.
Zum einen hatten wir noch sehr kleine Klassen, zum anderen war vieles noch etwas unorganisiert.
Der Preis ist nicht zu unterschätzen - ca. 30.000 € kosten die 3 Jahre Studium, zwar im Herzen von Köln, aber in relativ kleinen Räumlichkeiten.
Wie das immer ist an der Schule, gibt es engagierte und frustrierte Lehrer. Doch, ich glaube, die Marcomedia bietet Platz und Raum für jeden engagierten Studenten. Jeder nicht so engagierte Student wird mit geschliffen - abbrechen soll ja keiner, immerhin bringen wir Geld in die Kasse.
Also, die Marcomedia ist keine Eliteuni, wächst aber gerade unheimlich schnell und hat eine gute Atmosphäre.

Einstieg in die Welt der Medien

Medienmanagement

Bericht archiviert

Bei meinem Studienbeginn im Sommersemester 2007 steckte die MHMK Köln im Vergleich zu heute noch in ihren Kinderschuhen, was wir Studenten der ersten Stunde auch teilweise zu spüren bekommen haben.



Nichtsdestotrotz konnten die kompetenten Dozenten, die erstklassige Ausstattung und die persönliche Betreuung in den kleinen Kursen überzeugen. Man fühlte sich gut aufgehoben, selbst wenn es mal organisatorische Unklarheiten gab oder Probleme auftraten. Die Lehrinhalte waren...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 51
  • 73
  • 24
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    2.3
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 155 Bewertungen fließen 47 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 79% empfehlen den Studiengang weiter
  • 21% empfehlen den Studiengang nicht weiter