COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Interessanter Studiengang

Medienmanagement

3.3

Wer sich kontinulierlich mit dem Medien Zeitalter auseinandersetzt und dafür Begeisterung findet, ist hier richtig. Verschiedene Einblicke in pr, in die Filmindustrie, in Management und werbestrukturen gewinnt man hier. Zudem kann man gute Kontakte durch erfolgreiche Dozenten knüpfen

Preis-Leistung nicht ausreichend.

Medienmanagement

2.8

An sich ein sehr guter Studiengang mit sehr qualifizierten Dozenten. Die Inhalte sind sehr praxisorientiert und gehen mit vielen Projekten Hand in Hand. Auch hat man recht gute Kontakte in die Branche, zum einen durch die Dozenten selbst, zum anderen aber auch dadurch, dass die Hochschule selbst ziemlich gut vernetzt ist und die Studenten somit auch leicht vermitteln kann (zB. Für Praktika etc.).
Jedoch lässt die Organisation zu wünschen übrig und das Campusleben ist sehr distanziert, da sich sehr viele kleine Gruppen bilden und es daher kein Gemeinschaftsgefühl gibt, trotz kleiner Studiengruppen!
Auch die Studiengebühren sind ein Manko, da man diese auch im Auslandssemester und während des Praxissemesters (welche beide verpflichtend sind) weiterhin zahlen muss.

Nicht zu empfehlen

Medienmanagement

2.2

Inhalte würden sehr oberflächlich behandelt.

Der management Teil kommt auch mehr als zu kurz. BWL als Grundlage wird auch nur angerissen und nicht wirklich eingängig behandelt.

Die Dozenten aus der Praxis sind leider auch nicht wirklich die erfolgreichsten geschweige denn in der Lage Inhalte zu vermitteln.

Naja, es geht besser

Medienmanagement

Bericht archiviert

.....auf jeden Fall! Man fühlt sich an der Uni schon ein wenig wie ein Geschäftspartner, in dem man nur GELD sieht! Viel zu teuer ist diese Uni! Bei allerliebe warum muss man eine Summe im fünfstelligen Bereich zahlen, für einen bachelor! Da kann man sich den direkt im Internet kaufen!

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 24
  • 27
  • 9
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.6
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 63 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 184 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 81% empfehlen den Studiengang weiter
  • 19% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020