Bewertungen filtern

Top Dozenten, etwas unorganisiert aber im Wandel

Medienmanagement

Bericht archiviert

Die Hochschule ist ist insgesamt gut. Leider etwas teuer und ab und an fehlt eine klare Organisation, wenn es um Fehlen von Dozenten geht oder man Hilfe bei dem Pflicht Auslandssemester oder Bafög braucht. Allerdings ist all dies im Wandel und durch ein ständiges Feedback der Studenten im Wandel und wird verbessert. Lehrveranstaltungen sind vom Dozenten abhängig wie gut diese sind.

Guter Service, schlechte Lehrinhalte

Medienmanagement

Bericht archiviert

Der Anspruch der Lehrveranstaltungen war extrem niedrig. Ohne viel gelernt zu haben, konnte man hier locker gute Noten erzielen. Vor allem die Projektarbeiten bieten den Dozenten viel "Interpretationsspielraum".

Immerhin war das Studium gut organisiert und logisch aufgebaut. Man musste sich um nichts selbst kümmern. Das war dann auch schon das beste.

Ich würde behaupten von zehn Dozenten ist einer top, fünf sind ok und vier sind inkompetent bis überfordert.

Die schlechte Stimmung schlug sich auch bei den Studenten nieder.

Ein Vorteil: Viele Medienunternehmen haben das noch nicht durchschaut, die Berufschancen sind gut nach dem Bachelor. Mit einem Nachteil: Bei den öffentlichen Hochschulen sieht das jedoch ganz anders aus. Wer außerhalb der Macromedia einen Master machen will, wird sich ganz schön umschauen.

Super Campusleben und top Lerninhalte!

Medienmanagement

Bericht archiviert

- Sehr viele themenbezogene Exkursionen
- interessante, für die Branche relevante Referenten!
- große Unterstützung durch die Dozenten und sehr netter Kontakt
- top Ausstattung im Medienbereich
- leider etwas unorganisiert da noch sehr jung
- kleine Kursgrößen sorgen für angenehmes lernen in kommunikativer Weise

Ein super Studium!!!

Medienmanagement

Bericht archiviert

Die MHMK ist eine tolle Uni mit professionellen Dozenten und tollen Vorlesungen. Auch neben dem Studium gibt es viele Angebote, wie Vorträge von namenhaften Personen und auch Workshops. Das Studium bereitet einen angemessen auf die Medienwelt vor und bietet so eine zeitgemäße Ausbildung. Außerdem gibt es auf jedem Campus eine moderne technische Ausstattung. Die Vorlesungen sind sehr persönlich und individuell gestaltet bei circa 12-25 Teilnehmern. An der Organisation muss die Uni noch ein bisschen arbeiten, aber sie wird von Tag zu Tag besser und gibt sich große Mühe mit individuellsten Belangen. Insgesamt kann ich nur sagen, dass das Geld sich lohnt und man eine tolle Zeit erlebt.

Ich würde das Studium jederzeit wieder machen!

Medienmanagement

Bericht archiviert

Der englischsprachige Studiengang ist sehr anspruchsvoll und fördernd, sowohl durch die Inhalte als auch durch die Dozenten. Die Ausrüstung am Campus ist 1A, abgesehen von der sehr kleinen Bibliothek, die nur mit dem nötigsten ausgestattet ist. Das Studium an der MHMK hat einen sehr engen Praxisbezug durch zahlreiche Lehrprojekt in Zusammenarbeit mit Unternehmen, sowie einem Pflichtpraktikum. Soziale und kulturelle Kompetenzen werden u.a. durch ein obligatorisches Auslandssemester ebenfalls v...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Hochschule mit einer optimalen Ausbildung

Medienmanagement

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sowie interne und freie Dozenten sind erfahrene Personen aus der freien Wirtschaft und können das Wissen meist gut vermitteln. Der Studienablauf ist gut durchdacht insbesondere mit einem extra Auslands- und Praxissemester. Die Hochschule ist mit den neuesten Techniken ausgestattet und bietet die Möglichkeit das gelernt kreativ und hochwertig umzusetzen. Das Auslandssemester kann in neun unterschiedlichen Standorten auf der ganzen Welt erbracht werden und bietet eine gute Möglichkeit Erfahrungen in einer anderen Sprache und Kultur zu sammeln.

Ich würde es immer wieder tun!

Medienmanagement

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen fordern einen gewissen Anspruch, sind aber mit viel Engagement und Neugier gut zu meistern. Natürlich gehört Lernen auch dazu.
Die Projekte sind wahnsinnig spannend, da sie alle sehr praxisnah oder meistens sogar real sind. Es wird mit vielen Unternehmen und Marken zusammen gearbeitet.
Die Dozenten beherrschen ihr Fachgebiet sehr gut.
Die Studiengänge haben eine angenehme Größe, so dass jeder die Chance hat, mitzuarbeiten und Fragen zu stellen.
Die Lernmittel sind für alle Studierenden der Hochschule gut zugänglich.
Die Kursauswahl ist spannend, da verschiedenste Bereiche abgedeckt sind.

PR studieren an der Macro - Lohnt sich allemal!

Medienmanagement

Bericht archiviert

Das Fach Medienmanagement umfasst ökonomische, rechtliche, technische als auch gestalterische, kreative und konzeptionelle Studieninhalte. Im Studium habe ich gelernt, wie man kreatives Arbeiten und Management miteinander verbinden. Jedes Semester wurden Projektarbeiten, die diese Aufgabe erforderten, abgeschlossen. Ich denke nicht, dass in den vielseitigen Lehrveranstaltungen (Journalismus, Design, Management, etc.) sehr hohe Ansprüche gestellt werden. Am Ende wird jeder fair für sein Engage...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die Praxis macht's!

Medienmanagement

Bericht archiviert

Studieren würden manche als das Anhäufen von theoretischem Wissen bezeichnen. Formeln, Regeln, Gesetzmäßigkeiten, Tabellen und Definitionen.
Was aber im Berufsleben in der Medienbranche tatsächlich zählt ist etwas anderes. Erfahrung, Kompetenz, ein kühler Kopf in stressigen Situationen, die Fähigkeit gut zu planen, Selbstvertrauen, Neugier ... und nochmals Erfahrung.
In meinem Studium ist zwar Theorie der Grundstein, was es jedoch besonders macht ist der Aspekt der Praxis, der al...Erfahrungsbericht weiterlesen

Eine schöne Erfahrung

Medienmanagement

Bericht archiviert

Es ist ein großer Unterschied zu einer Uni, da die Kurse maximal 25 Studenten haben. Das ist sehr angenehm, da man verpflichtet dazu ist, im Unterricht mitzumachen. Jedoch gibt es einige Kurse, die ich für meinen Beruf für überflüssig halte. Da es insgesamt nur 500 Studenten gibt, ist die Atmosphäre sehr angenehm und man lernt sehr schnell viele neue und nette Leute kennen.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 55
  • 76
  • 24
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    2.3
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 162 Bewertungen fließen 50 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 78% empfehlen den Studiengang weiter
  • 22% empfehlen den Studiengang nicht weiter