Studiengangdetails

Das Studium "Medieninformatik" an der staatlichen "WH - Westfälische Hochschule" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Gelsenkirchen. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 21 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 414 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Ausstattung bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gelsenkirchen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gelsenkirchen

Letzte Bewertungen

3.9
Thomas , 16.11.2021 - Medieninformatik (B.Sc.)
4.0
Amanda , 08.11.2021 - Medieninformatik (B.Sc.)
3.7
Shuai , 06.11.2021 - Medieninformatik (B.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Medieninformatik Studium ist sehr interdisziplinär aufgebaut. Es vereint Inhalte wie Angewandte Informatik, Mediengestaltung, Psychologie, Medientheorie, Mediendidaktik und Kommunikationswissenschaft. Die Berufsmöglichkeiten nach dem Studium sind äußerst vielfältig. Als Medieninformatiker kannst Du in der Unternehmensberatung arbeiten, komplexe IT-Infrastruktur implementieren oder in der Software-Entwicklung und im Online-Marketing tätig werden.

Medieninformatik studieren

Alternative Studiengänge

Medieninformatik
Master of Science
Uni des Saarlandes
Medieninformatik
Bachelor of Science
Hochschule Aalen
Infoprofil
Medieninformatik und Interaktives Entertainment
Bachelor of Science
Hochschule Mittweida
Medieninformatik
Master of Science
TH Nürnberg
Medieninformatik
Bachelor of Science
FU Berlin, TU Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel zu lernen

Medieninformatik (B.Sc.)

3.9

Man lernt quasi alles was man braucht, programmieren, animieren, Design und auch alles theoretische. Vor allem von Grund auf, man braucht keine wirklichen Vorkenntnisse.

Die Professoren kann man immer per Mail erreichen und es gibt auch Sprechstunden und alles. Der Fachbereich ist auch sehr cool, da sich die Fachschaft immer Mühe mit Events gibt.

Schwieriger Studiengang

Medieninformatik (B.Sc.)

4.0

Der Studiengang ist meiner Meinung nach schwierig für Leute, die kaum Erfahrung mit Informatik haben. Für Leute, die es lieben, von morgens bis abends mit Java zu programmieren und Matheaufgaben zu lösen, die sind hier genau richtig.
Durch Corona wurden die Aufgaben zum Teil auch schwieriger, vor allem Mathe.

Modulbelegung

Medieninformatik (B.Sc.)

3.7

In den ersten Semestern lernt man hauptsächlich den technischen Aspekt des Studium kennen, erst ab dem 3. Semester kommen die kreativen Modulen. Finde ich zwar etwas schade, ist aber verständlich, dass man erst die Technik hinter dem Verstehen sollte, das man tut.

Breites Studium mit vielen Möglichkeiten

Medieninformatik (B.Sc.)

4.1

Das Studium lehrt alle Basics die man als Informatiker braucht, aber auch die Grundlagen von Design und nutzerzentrierter Entwicklung. Vertiefung kann in den Wahlpflichtfächern oder im Master gefunden werden, der Bachelor befasst sich breit mit Grundlagen.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 12
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 21 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 41 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 81% empfehlen den Studiengang weiter
  • 19% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2021