Geprüfte Bewertung

Medieninformatik - Viele Wege, deine Chance!

Angewandte Medieninformatik (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.8
Im Master Angewandte Medieninformatik haben Studierende die Möglichkeit aus zwei Profillinien zu wählen. Liegen die Interessen im technischen Bereich, wählt man die Profillinie Wissensverarbeitung und verteilte Systeme, liegen die Interessen eher in der Kommunikation, im Kreativen und der Modellierung wählt man die Profillinie Kommunikation und Wirtschaftsinformatik. Somit kann man den Masterstudiengang nach seinen Vorstellungen und Interessengebieten individuell gestalten. Die verschiedenen Labore sind mit neuster Technik ausgestattet und für jeden Studierenden kostenlos verfügbar. Der Master ist gekennzeichnet durch vielfältige Projektarbeiten (Einzeln, Gruppe) und selbstständiges Arbeiten.
  • Guter Kontakt zu Professoren und Dozenten, übersichtliche Vorlesungsräume, neuste Technik, sehr gute und aktuelle Studieninhalte, Praxisorientiert
  • Durch immer neue Veranstaltungsangebote (eigentlich positiv :) ) manchmal etwas unübersichtlich

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.5
Stephan , 14.04.2019 - Angewandte Medieninformatik
4.0
Jacqueline , 22.03.2018 - Angewandte Medieninformatik
5.0
Hans , 08.06.2017 - Angewandte Medieninformatik
4.7
Nicole , 13.02.2017 - Angewandte Medieninformatik
3.2
Noah , 14.04.2014 - Angewandte Medieninformatik

Über Jacqueline

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Schmalkalden
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 03.05.2017