Studiengangdetails

Das Studium "Informatik – Medieninformatik" an der staatlichen "Hochschule Osnabrück" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Osnabrück. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 25 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 735 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Osnabrück

Letzte Bewertungen

3.8
Nina , 24.04.2019 - Informatik – Medieninformatik
4.0
Anonym , 15.04.2019 - Informatik – Medieninformatik
4.0
Johannes , 05.02.2019 - Informatik – Medieninformatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Medieninformatik Studium ist sehr interdisziplinär aufgebaut. Es vereint Inhalte wie Angewandte Informatik, Mediengestaltung, Psychologie, Medientheorie, Mediendidaktik und Kommunikationswissenschaft. Die Berufsmöglichkeiten nach dem Studium sind äußerst vielfältig. Als Medieninformatiker kannst Du in der Unternehmensberatung arbeiten, komplexe IT-Infrastruktur implementieren oder in der Software-Entwicklung und im Online-Marketing tätig werden.

Medieninformatik studieren

Alternative Studiengänge

Medieninformatik
Bachelor of Science
Hochschule Aalen
Angewandte Medieninformatik
Master of Science
Hochschule Schmalkalden
Infoprofil
Medieninformatik
Bachelor of Science
THM - Technische Hochschule Mittelhessen
Medieninformatik
Master of Science
Beuth Hochschule für Technik
Medieninformatik
Master of Science
Hochschule Düsseldorf

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Guter Überblick über viele verschiedene Bereiche

Informatik – Medieninformatik

3.8

Wer sich noch nicht ganz sicher ist, in welchen Bereich er in der Informatik gehen will, für den ist dieser Studiengang eine gute Wahl.
Zu Beginn des Studiums führen die Kurse leicht in mathematische, künstlerische Inhalte und in die Softwareentwicklung ein. In der Mitte des Studiums wird es allerdings sehr Technisch. Persönlich haben mich am Studiengang vor allem die Aspekte der Programmierung und der künstlerischen Umsetzung interessiert, dementsprechend liegen mir die Kurse die sich um Rechnerkonfigurationen, Netzwerktechnik oder Verteilte Systeme drehen nicht. Vor allem letzteres Fach hat einen sehr hohen Anspruch. Ansonsten sind die Kurse gut organisiert und ausgewählt. Auch die Dozenten sind sehr bewandert und können ihr Wissen gut weitergeben.

Ein Auf und Ab

Informatik – Medieninformatik

4.0

Ich studiere Medieninformatik an der HS Osnabrück und habe gemischte Erfahrungen gemacht.
Die Qualität der Dozenten unterscheidet sich meiner Meinung nach stark. Während einige förmlich für die Lehre brennen, ist es anderen schon zu viel abverlagt, auf Fragen zu antworten. Es gibt hilfsbereite Dozenten, denen keine Frage zu dumm ist, und solche, bei denen man lieber gar nicht fragt. Die Praktika, die begleitend zu den Vorlesungen angeboten werden (und Pflicht sind!), verlangen hohen Einsa...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessant

Informatik – Medieninformatik

4.0

Der Studiengang ist recht breit gefächert, so erhält man Kenntnisse in verschiedene Richtungen. Allgemein macht das Lernen mir Spaß und die meisten Dozenten sind sehr freundlich und hilfsbereit. Zudem ist die Hochschule mit vielen Computern ausgestattet, die jederzeit zugänglich sind.

Top Studiengang mit viel Freiheit für die Zukunft

Informatik – Medieninformatik

4.0

Der Studiengang überzeugt mit interessanten Inhalten, die einen weitreichenden Überblick über viele Bereiche der Informatik bieten.
Die Professoren sind sehr engagiert, fachlich gut und können ihr Wissen weitestgehend gut weiter geben.
Der Campus ist gut zu erreichen und schnell überschaubar. Die Praxistermiene verbessern das Verständnis enorm und sind im allgemeinen sehr Hilfreich.

Tolle Hochschule, toller Studiengang

Informatik – Medieninformatik

4.5

Die Hochschule im allgemeinen ist toll. Der Campus ist sehr schön und auch die Mensa und die Bibliothek können überzeugen. Außerdem werden auch einige Aktivitäten neben dem Studium angeboten.
Der Studiengang ist sehr praxisorientiert und macht Spaß. Man kann das Studium ohne Vorkenntnisse starten und bekommt alles von Anfang an vermittelt.
Man sollte aber bei der Wahl im Hinterkopf behalten, dass es sich hierbei um ein Informatikstudium handelt. Der Medienanteil ist eher klein.

Vielseitig und interessant

Informatik – Medieninformatik

3.8

Der Studiengang Informatik-Medieninformatik beinhaltet viele interessante Aspekte und lockt durch gute Dozenten, abwechslungsreiche Lehrveranstaltungen und einen vielseitigen Einblick in verschiedene Bereiche. Ein Studiengang, der sich rundum lohnt und ein Fortbilden in viele Richtungen ermöglicht.

Tolles Studium

Informatik – Medieninformatik

4.5

Ich habe diesen Studiengang mit Freude begonnen und war zunächst angetan. Tolle Ausstattung, sehr kompetente Dozenten, gute Vorlesungen und wenn man Unterstützung benötigte, dann hat man diese auch erhalten. - Aus privaten Gründen habe ich das Studium nach zwei Semestern allerdings abgebrochen.

Gut, um einen fundierten Einstieg zu bekommen

Informatik – Medieninformatik

4.0

-Die wichtigsten Grundlagen, sowie viele weiterführende Themen werden gut vermittelt
-Angenehmer Ort zum studieren (schöner Campus, gute Mensa, gute Ausstattung)
-gute Mischung aus Theorie und Praxis
-Viele Projekte (z.B. Hausarbeiten), die man späer auch als Referenz angeben kann

Leider abgebrochen

Informatik – Medieninformatik

4.2

Der Studiengang an sich ist klasse! Wichtig ist aber hierbei zu beachten, dass es sich um ein Informatikstudium handelt mit kleinen Medieninformatik-Teilen und nicht anders herum! Dies sollte bei der Wahl dieses Studiengangs beachtet werden, sonst wird man enttäuscht sein.

Alles super

Informatik – Medieninformatik

4.7

Moderne, gut ausgestattete Hochschule! Gutes Studentenwerk, schöner Campus, tolle Fachschaft.
Naher Kontakt zu Professoren, da relativ kleiner Studiengang. Praxisnah - zu jeder theoretischen Vorlesung gibt es verpflichtend Praxisveranstaltungen. Gute Kontakte zu Firmen

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 8
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 25 Bewertungen fließen 14 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter