Bewertungen filtern

Moderne Hochschule

Media Design

4.0

Ich habe an der MD.H München Media Design studiert und finde, dass sich das Studium trotz der Studiengebühren sehr gelohnt hat, da man viele Einblicke in verschieden Modulen bekommt, wie z.B. Corporate Design, Editorial Design, Fotografie und Typografie.

Zu hohe Studienkosten

Media Design

3.2

Für weiter unten noch Contra: inflexibler Stundenplan, wenig Module...
das Studium hat mir trotzdem gefallen, ich würde es aber zu dem Studienpreis nicht weiterempfehlen, finde Preis-Leistungsverhältnis nicht unbedingt passend, vor allem weil die Projekte selbst finanziert werden müssen.

Rundum guter Überblick

Media Design

4.0

Es wird ein solides Grundwissen in vielen verschiedenen Bereichen des Designs vermittelt. Die langen, Vorlesungsfreien Perioden während einer Projektarbeit irritieren jedoch, da die recht hohe Studiengebühren hier nicht mit Vorlesungen oder Kursen gefüllt werden. Die Dozenten sind (fast) alle äußerst flexibel und für beratende Gespräche zur Stelle.
Die fachliche Kompetenz der Dozenten schätze ich generell als sehr gut ein, manch ein freier Angestellter nahm seinen Job jedoch zu locker...<...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spannender Einblick in viele Bereiche

Media Design

4.0

Die ersten zwei Semester waren ein guter Einstieg in das Feld eines Gestalters. Visualisierung, Typografie und Editorial Design hatten es mir besonders angetan und haben meine Fähigkeiten geprägt. Danach wurde teilweise etwas zu schwammig und die Bereiche wurden nur noch angeschnitten (Fotografie, Video etc), ein roter Faden hat ein bisschen gefehlt. Aber auch der Bereich Interface-Design hat mich sehr interessiert und wurde ausfühlich und spannend unterrichtet. Im Gegensatz zu anderen Design Universitäten werden auch interaktive Bereiche wie Generative Gestaltung sehr gefördert, was mir sehr gefallen hat.

Guter Anwendungsbereich

Media Design

3.2

Ich habe einen sehr guten Überblick über die Bereich der verschieden Bereich des Design bekommne. Jedes Modul hat sich von den anderen positiv unterscheiden. Die einzelnen Module haben sich sehr positiv in der Ausarbeitung eines fertigen Konzept abgezeichnet.

Gute Erfahrung

Media Design

3.8

Viel gelernt in unterschiedlichen Bereichen. Gute Erfahrung im Studium.
Ich habe in diesen 7 Semester viel gelernt und kann es gut im Arbeitsumfeld gut anwenden. Außerdem war das praktikumssemester sehr hilfreich um mich zu verbessern und auch etwas neue zu lernen.

Zum Großteil positives Studium

Media Design

4.2

Ich habe mir während meines Studiums viel Wissen und praktische Erfahrungen aneignen können. Durch die betreuten Projekte können die Lehrinhalte vertieft und angewandt werden. Der Lernerfolg und die Motivation ist leider sehr stark vom Dozenten abhängig.

Sehr gutes Grundstudium

Media Design

4.3

Der Studiengang Mediadesign bietet ein Grundstudium für alle Sparten des Designs. Persönlich hätte ich mir gewünscht sich mehr auf ein Thema konzentrieren zu können. Möchte man sich spezialisieren ist Eigeninitiative gefragt. Alles in allem allerdings eine sehr gute Ausbildung.

Empfehlenswert

Media Design

3.7

Ich habe dort gute Erfahrungen gemacht und im Gegensatz zu einer staatlichen Hochschule bietet die MD.H einiges mehr an Leistungen, deshalb kann ich die Hochschule empfehlen. Letztendlich liegt es an einem selbst, was man daraus macht. Ist man engagiert erhält man Unterstützung und konstruktives Feedback.

Sehr gute Betreuung durch Dozenten

Media Design

3.8

Gute Möglichkeit neben dem Studium einen Werkstudentenjob anzunehmen.
Sehr gute Betreuung der Studenten in Projektarbeiten, sowie großer Freiraum zur persönlichen Entfaltung. Eigenes Fotostudio mit kompletter Ausstattung + gut ausgestattete Bibliothek.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 22
  • 19
  • 3
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 47 Bewertungen fließen 24 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter