Kurzbeschreibung

Mediadesign umfasst das Kreieren und Umsetzen von designten Inhalten für Werbung, PR und Marketing, sowie für die Film- und TV Branche. Von der Erstellung grafischer Elemente auf Papier, am Tablet und am PC, bis zur Konzeption von Broschüren, Webseiten und hin zur finalen Umsetzung mit gängigen Programmen wie der Adobe Suite, vermittelt dieses Studium theoretische und praktische Grundlagen und Vertiefungen, die Sie auf die heutigen Marktanforderungen optimal vorbereiten.

Letzte Bewertungen

4.8
Chaymae , 29.10.2019 - Media Design
4.0
Helen , 20.09.2019 - Media Design
4.2
Feyza , 06.08.2019 - Media Design
3.0
Jasmin , 16.07.2019 - Media Design
4.0
Celina , 16.07.2019 - Media Design

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 - 8 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Darstellen I / Freies Zeichnen
  • Darstellen II / Malerei und Farbe
  • Visualisierung
  • Typografie I
  • Theoretische Grundlagen: Designgeschichte

2. Semester

  • Typografie II
  • Grafische Zeichen
  • Fotografie und Bildkommunikation
  • Electronic Imaging

3. Semester

  • Corporate Communication and Editorial Design
  • Projekt Communication and Editorial Design
  • Visual Design and Information Architecture
  • Projekt Interface Design I

4. Semester

  • Video and Visaul Effects
  • Projekt Video and Visual Effects
  • Corporate Design
  • Projekt Corporate Design
  • Konzeptionelles Arbeiten und Branchenkompetenz

5. Semester

  • Praxissemester und Präsentation

6. Semester

  • Virtual Design and Animation
  • Projekt Virtual Design and Animation
  • Theoretische Grundlagen: Mediengeschichte
  • Interaction Design and Usability
  • Projekt Interface Design II

7. Semester

  • Einführung Media-Konzept
  • Projekt Media-Konzept
  • Konzeptuelles Arbeiten und Branchenkompetenz
  • Bachelorarbeit und Kolloquium
Voraussetzungen

Über die Aufnahme entscheiden ein persönliches Gespräch, ein Eignungstest sowie eine schriftliche Bewerbung inklusive einer Mappe mit freien Arbeitsproben aus verschiedenen Medienbereichen. Das Bewerbungs­verfahren ist jederzeit möglich. Voraussetzung für ein Bachelor-Studium an der MD.H ist die Allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin, Düsseldorf, München
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommersemester
Standorte
München
Link zur Website

Videogalerie

Studienberater
Studienberatung
MEDIADESIGN Hochschule MD.H
+49 (0)30 399266-0

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Mediendesign Studium bereitet Dich auf die Arbeit in der Medienbranche vor. Medien sind aus der heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Im Studium lernst Du, ihnen ein attraktives Gewand zu geben. Der Berufszweig der Print-, AV- und Onlinemedien wächst stetig. Das Studium richtet sich an medienaffine und kreative Köpfe, die sich praktisch und theoretisch auf dieses Tätigkeitsfeld vorbereiten möchten.

Mediendesign studieren

Bewertungen filtern

Ich liebe es

Media Design

4.8

Mein erstes Semester war ich erstmal etwas überwältigt von der vielfalt die dieser Studiengang mit sich bringt.
Aber zusammen gefasst fühl ich mich sehr und weiß das es mir in der Zukunft gut gehen wird. Ich kann wirklich den Leuten dazu Raten sich dafür zu entscheiden die sich sehr dafür interessieren.

Gute Erfahrung

Media Design

4.0

Die MDH ist eine tolle Hochschule mit großartiger Ausstattung!
Hier lernen Studenten in kleinen Gruppen mit viel kreativem Input. Man macht Ausflüge und hat eine tolle Praxiserfahrung.
Ich würde jedem kreativen Student-to-be ein Blick in die Hochschule empfehlen.

Guter Austausch zwischen Dozenten + Studierenden

Media Design

4.2

Die Dozenten setzen sich mit jedem einzelnen persönlich zusammen, um das Projekt besser abzuschließen. Das Studium erfolgt in einer kleinen Gruppe, sodass man ausreichend Zeit für Fragen und Anregungen den Dozenten zur Seite hat. Durch die Uni bekommt man einen MacBook, den man gegen einen kleinen Zuschlag nach der Studienzeit für sich erwerben kann. Im Großen und Ganzen hat mir das Studium sehr Spaß gemacht.

Gute Schule, aber Orga kann man verbessern

Media Design

3.0

Ansprechpartner sind immer für einen da, allerdings lässt die Organisation und die Dozenteneinteilung des Unterrichtsplanes zu wünschen übrig. Die Dozenten sind alle super nett. Um Praktika wird sich bis zum Schluss von Seiten der Uni gekümmert, falls man Hilfe benötigt.

Gute Schule

Media Design

4.0

Bin zufrieden mit der Schule, man lernt sehr viel und verschiedene Dinge wie den Umgang mit den Adobe Programmen wie Photoshop, InDesign, Illustrator, XD oder AfterEffects. Oft habe ich aber leider mitbekommen das Dozenten Fehlen und auch nicht so schnell Ersatz gefunden werden konnte.

Traumstudium Mediadesign?

Media Design

4.0

Ich war von Anfang an von der Hochschule, dem Klima dort und dem Studium Mediadesign begeistert. Mir gefällt es immer noch super (jetzt im 4. Semester) und muss sagen, dass wir viele tolle Projekte machen. Die Dozenten, die wir dauerhaft haben sind sehr nett und kompetent.

Tolles Studium, gute Hochschule

Media Design

4.8

Kann nur Gutes über die Hochschule sagen. Sowohl die Organisation, als auch die Hochschule, Dozenten sind top. Würde das Studium jederzeit dort wieder aufnehmen. Das Studium ist sehr praxisorientiert, der KArriereservice hilft später auch beim Einstieg ins Berufsleben.

Medien Design

Media Design

3.3

Das Studium ist leider kostenpflichtig, da es diesen Studiengang so nur an drei Standorten in Deutschland gibt. Es ist sehr gut, dass man breit aufgestellt ist und aus jedem Bereich im Gebiet Medien Theorie aber auch Praxis an die Hand bekommt. Die Dozenten arbeiten währen den Projektphasen sehr eng mit den Studenten zusammen. Leider taucht man aber nicht so tief in die Marterie ein, um zu sagen man ist ein Profi in einem Gebiet. Jedes Semester beinhaltet ein Themengebiet zum Beispiel Fronted De...Erfahrungsbericht weiterlesen

Rund-um Paket

Media Design

3.8

Ich finde es zunächst schade, dass die Hochschule privat ist. Finde aber, dass der Lehrplan sehr gut ist. Ich habe das Gefühl, dass ich bereits sehr viel gelernt habe, breit aufgestellt mit meinem Wissen bin und aus jedem Bereich Erfahrung und Kenntnisse mitbringe.
Ich finde die Mischung aus Theorie und Praxis toll. Man hat jedes Semester viele tolle Projekte, mit der Möglichkeit alles mit dem Dozenten genau abzusprechen und professionelles Feedback zu bekommen. Zu den Dozenten ist zu sagen, dass sie wirklich Ahnung haben, da viele nur nebenbei als Dozent arbeiten und ihre eigenen Agenturen haben und somit schon extrem viel Erfahrung mitbringen, die sie an uns vermitteln.

Gute Betreuung

Media Design

4.8

Die Betreuung der Studierenden durch die Dozenten ist enorm gut.
Wenn man möchte, vermitteln einem die Lehrenden viel Praxiswissen, auch über den Rahmen des Unterrichts hinaus.
Viele Dozenten arbeiten in der freien Wirtschaft und bringen deshalb viel Fachwissen und spannende Einblicke in reale Projekte mit.
Oft können einem die Dozenten auch bei eigenen, freien Projekten helfen, die man als Student neben dem Studium bearbeitet. Insgesamt ist die Bereitschaft, Wissen weiter zu geben, sehr deutlich spürbar.
Die Organisation durch Prüfungsbüro, Verwaltung und Studienberatung ist großartig und findet immer auf Augenhöhe mit dem Studierenden statt. Sehr schnelle Reaktionszeiten, wenn man Fragen oder Probleme hat.
Grundsätzlich ist die Atmosphäre an der MDH Berlin sehr angenehm und locker.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 23
  • 19
  • 3
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 48 Bewertungen fließen 24 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte