COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Medien- und Kulturwissenschaft" an der staatlichen "Uni Düsseldorf" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Düsseldorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 41 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1381 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Düsseldorf

Letzte Bewertungen

3.2
Theresa , 02.04.2020 - Medien- und Kulturwissenschaft
3.8
Nele , 18.02.2020 - Medien- und Kulturwissenschaft
3.7
Annalena , 17.02.2020 - Medien- und Kulturwissenschaft

Alternative Studiengänge

Angewandte Medien- und Kulturwissenschaft
Master of Arts
HoMe - Hochschule Merseburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nur bedingt zu empfehlen

Medien- und Kulturwissenschaft

3.2

Der Studiengang ist SEHR theoretisch und der Fokus liegt eher auf Kultur, als auf Medien. Man muss extrem viele Texte lesen. Die Dozenten besprechen die Texte dann in dem Seminar. Es gibt so gut wie keine Vorlesungen, sondern nur Seminare - das heißt, es herrscht eher ein Kurssystem wie in der Schule (natürlich deutlich entspannter). Die Dozenten sind nett, aber machen sich die Arbeit natürlich leicht, wenn NUR Texte gelesen werden und viele Referate gehalten werden. (Referate werden hauptsächli...Erfahrungsbericht weiterlesen

Jeder mit Leidenschaft ist hier richtig

Medien- und Kulturwissenschaft

3.8

Ja es gibt viel zu lesen, viel zu diskutieren und neu zu lernen. Aber es gibt auch sehr viele Möglichkeiten sein Interesse mit ein zu beziehen, da die Themen so groß gefächert sind! Mir liegen Sprachen total und ich habe dieses Semester Spanisch A1 gemacht und bald A2, viellicht beginne ich sogar Japanisch und mache ein Auslandssemester wer weiß? Ich liebe die Freiheiten die der Studiengang mit sich bringt. Wenn du Jemand bist, der nicht gut alleine planen und selbstständig arbeiten kannst, dann ist eine kleinere Hochschule besser. An der Uni ist der Schwerpunkt im wissenschaftlichen Arbeiten, also bereite dich darauf vor Hausarbeiten zu schreiben und viele wis. Texte zu lesen.
In MeKuwi stehen dir viele Türen offen ich kann es wirklich nur empfehlen!

Vielfältig aber ein wenig schwammig

Medien- und Kulturwissenschaft

3.7

Der Studiengang ist ein wenig schwammig. Er spricht ein breites Spektrum an Thematiken wie Game Studies, sound Studies, kultur median und ästhetik an aber meistens wird vieles schwammig angesprochen und dann nicht besonders ausgeführt. Die Dozenten wirken leider oft recht unmotiviert und sprechen relativ monoton, sind aber fachlich super.
Muss dazu sagen ich bin noch im Ersten Semester, vielleicht wird es noch besser und ansprechender!

Schreckliche Organisation, aber spannende Inhalte

Medien- und Kulturwissenschaft

3.0

Unsere Fakultät ist leider recht unorganisiert. Wenn man ein Problem hat, muss man meist viel hin und her schreiben, bis man den richtigen Ansprechpartner gefunden hat. Das liegt aber an der Uni allgemein. Trotzdessen sind die Studieninhalte interessant, wenn auch sehr philosophisch. Einen praktischen Ausgleich kann man durch diverse Wahlkurse finden.

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 29
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 41 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 70 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019