Studiengangdetails

Das Studium "Media Systems" an der staatlichen "HAW - Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Hamburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 19 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 535 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hamburg

Letzte Bewertungen

3.7
Manuel , 10.09.2019 - Media Systems
4.3
Maya , 14.07.2019 - Media Systems
4.2
Anneliese , 23.01.2019 - Media Systems

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Mischung aus Programmieren und Design

Media Systems

3.7

Die Mischung aus Programmieren und Design hat mir sehr gut in dem Studium gefallen, aber man muss sich bei den technischen Fächern echt reinhängen damit man nicht durchfällt! Ansonsten ist der Campus einer der schönsten die ich gesehen habe und total neu.

Viel Praktisch- nicht zu viel Theorie

Media Systems

4.3

Die Dozenten gehen trotz großer Gruppen auf einzelne Leute persönlich ein. Man hat außerdem viele praktische Erfahrungen und nicht zu viel Theorie.
Es gibt viele moderne Technologien, mit denen wir arbeiten dürfen.
Des Weiteren kümmert sich ein Dozent immer über Jobangebote; also schickt immer E-Mails von Jobangebote, die genau mit unserem Studiengang überein stimmen.

Durchwachsenes Studium

Media Systems

4.2

Der Kursaufbau ist nicht immer logisch nachvollziehbar, sodass zwischen den beiden Programmiermodulen ein Semester liegt. Auch die Versteifung auf VR ab dem 5. Semester hat mir weniger gefallen. Der Studiengang ist sehr darauf ausgerichtet am Ende Games zu entwickeln, bzw den angebotenen Master zu belegen. Wer am Ende einfach nur Entwickler sein möchte erreicht zwar mit diesem Studium auch sien Ziel, muss sich aber auf erhebliche Wissenslücken für den Berufsalltag einstellen.
Die Professoren sind im Großen und Ganzen sehr kompetent und gerne bereit Fragen zu beantworten. Die Studieninhalte sind in Regelstudienzeit zu schaffen, wenn die Projektarbeit ernst genommen wird und schnell durchgezogen wird. Teamfähigkeit und Projektwissen wird hier grundlegend vermittelt.

Der Studien gang ist leider nicht so wie er der Beschreibung nach zu sein scheint und ist daher mit Vorsicht zu genießen, wenn man am Ende nicht in der Gamesbranche landen will.

Lohnenswert für alle Gaming-Interessierten

Media Systems

4.5

Die Dozenten sind sehr kompetent und geben sich Mühe, jeden Studenten mitzunehmen. Die Lehrveranstaltungen sind größtenteils interessant und geben gute Einblicke in das jeweilige Fach.
Durch die neue Studienordnung ist einiges an Struktur dazugekommen, sodass der Studiengang an Professionalität gewonnen hat.
Der Studiengang bereitet auf die beiden Master an der HAW sehr gut vor und legt im letzten Studienjahr einen Schwerpunkt auf Projektarbeit und Virtual Reality.
An der HAW werden viele Projekte angeboten, die man neben seinem Studium absolvieren kann und man bekomt durch die viele Projektarbeitein gutes Gefühl für die eigene Arbeitsweise und Zeitplanung.

Praktisch bezogener Medieninformatik Studiengang

Media Systems

4.2

Die Ausrüstung der HAW ist beachtend und man kann viele neue Technologien testen und in Projekte einbeziehen. Die meisten Dozenten vermitteln ihr Wissen sehr gut und unterstützen teilweise mit Online Videos oder kleinen mobilen Quiz während der Vorlesung.
Der Studienverlauf ist nicht ganz durchdacht und wird immer noch etwas umstrukturiert von Jahr zu Jahr.
Im Großen und Ganzen bauen die Vorlesungen jedoch gut aufeinander auf und haben sehr unterschiedlich Ansprüche. Es gibt sehr e...Erfahrungsbericht weiterlesen

Projektarbeit

Media Systems

4.3

Sehr selbstständiges Arbeiten und viele praktische Projekte. Die Kurse sind meist gut besucht. Man lernt sehr viel theoretische Dinge aus einem sehr großen Spektrum an Themen und Vorlesungen. Über Design, technische Dinge als auch strukturelle programmiertechnische Sachen.

Offiziell ein B.Sc., aber ...

Media Systems

2.5

Gleich vorweg: Für einige Leute ist dieser Studiengang perfekt, denn wo ihr in anderen Studiengängen kaum wisst, wo euch der Kopf steht, bleibt hier oft viel Zeit für eigene Ideen, denn die Anforderungen sind im Verhältnis zu anderen B.Sc.-Studiengängen (gerade mit hohem Informatikanteil) echt niedrig. Klar, ihr müsst programmieren, schließlich ist Media Systems sowas wie Medieninformatik an der HAW, aber die meisten Grundlagen werden hier ziemlich schnell durchgebügelt. Wer also die Veranstaltu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Perfekte Mischung aus Informatik und Gestaltung

Media Systems

4.7

Der Studiengang ist sowohl für Designer mit Technikaffinität als auch für Informatiker, oder die die es werden wollen, zu empfehlen. Besonders gefällt mir das er eine Schnittstelle zwischen Informatik und Gestaltung bildet, die oft im Berufsfeld fehlt und auch in der modernen Berufswelt eine große Rolle spielt. Jeder findet hier seinen Platz ob sehr interessiert an Gestaltung oder nicht. Super Aufbau des Studium, sehr praxisnah, sehr gute Dozenten und Fakultät.

Programmieren, Programmieren, Programmieren CHAOS

Media Systems

2.7

Ich habe bis ins 4 Semester Media Systems studiert und dann abgebrochen. Warum?
Nun ich bin kein Programmierer und bei ganzen Semestern, wo du nur programmieren musst, ist der Studiengang nicht mein Fall.
Warum habe ich mir dann den Studiengang ausgesucht?
Ich fand die Idee toll, die neuen Medien mit informatorischen Grundwissen zu präsentieren. Außerdem wollte ich etwas Design mit dabei haben, aber keine Mappe für einen Studiengang anfertigen und Informatik kannte ich aus d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Noch nicht eigenständig

Media Systems

Bericht archiviert

Leider noch zu nah am Ursprungsfach Medientechnik angelehnt. Vor allem was die Wahlfächer im 5. Und 6. Semester angehen. Neue und junge Dozenten beben aber jetzt Schwung hinein und die neue Prüfungsordnung wird das auch sehr viel bessern.
Super Ausstattung mir coolen Projektmöglichkeiten!

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 3
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 19 Bewertungen fließen 9 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019