COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Mechatronik" an der staatlichen "FAU – Uni Erlangen-Nürnberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Erlangen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1587 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Erlangen

Letzte Bewertung

3.2
Moriz , 22.10.2019 - Mechatronik

Allgemeines zum Studiengang

Ein Mechatronik Studium ist interdisziplinär ausgerichtet. Es sind verschiedene Fachbereiche beteiligt, zum Beispiel die Elektrotechnik, Informatik und der Maschinenbau. Das Studium bereitet Dich darauf vor, mechatronische Systeme, wie zum Beispiel Digitalkameras, automatisierte Getriebe, Roboter oder Antiblockierungssysteme für Fahrzeuge, zu planen und zu entwickeln.

Mechatronik studieren

Alternative Studiengänge

Mechatronik und Robotik
Master of Science
TUM - TU München
Mechatronics & Robotics
Master of Engineering
Hochschule Schmalkalden
Infoprofil
Mechatronik
Master of Science
Uni Stuttgart
Mechatronik
Master of Science
Hochschule Darmstadt
Mechatronik
Master of Science
Uni Rostock

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Deutlich anspruchsvoller als Abitur

Mechatronik

3.2

Es wird einem schnell klar dass dieser Studiengang kein Zuckerschlecken ist. Mathe und Physik kann man nicht mal ansatzweise mit dem der Schule vergleichen. Es wird ein hohes Niveau an den Tag gelegt. Als ein Schüler dessen Lieblingsfächer Informatik, Mathe und Physik waren, war es eine klare Entscheidung sich für diesen Studiengang zu entscheiden doch wie bereits erwähnt sind die Themen kein Vergleich zu den Ansprüchen im Gymnasium. Die Umstellung...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studiengang Mechatronik

Mechatronik

Bericht archiviert

Der Studiengang ist anspruchsvoll und zugleich interessant. Er deckt die Bereiche Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik ab. Die ersten Semester lernt man Grundlagen fer Bereiche Mathematik und Elektrotechnik. Die folgenden Semester werden anspruchsvoller.

Nicht einfach aber lohnt sich

Mechatronik

Bericht archiviert

Die Fächer können schon sehr fordernd sein und wer halbherzig rangeht, braucht entweder viel Glück oder Talent. Bei den Vorlesungen ist durchaus viel Eigenleistung gefragt und die Schwierigkeit steigt von Semester zu Semester. Dafür sind aber sehr viele interessante und aktuelle Themen dabei, die auch am Markt gefragt sind.
Erlangen ist eher eine betagte Stadt und Studenten kommen immer mehr. Im Hörsaal kann es besonders in den ersten Semestern...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielfältige und coole Uni!

Mechatronik

Bericht archiviert

Ich bin im zweiten Semester meines Bachelor-Studiengangs und bin sehr begeistert vom Unileben an der Alexander-Friedrich-Universität. Sowohl die großen Freiheiten die man hier im Studium selbst hat, als auch das Campusleben sind einfach super und ich würde mich auch ein zweites mal für die FAU entscheiden!

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.2

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 5 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020