Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Mechatronik" an der staatlichen "TUHH - TU Hamburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Hamburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 156 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hamburg

Letzte Bewertungen

2.0
Natalja , 15.12.2020 - Mechatronik
3.6
Emir , 27.10.2020 - Mechatronik
3.1
Max , 29.09.2020 - Mechatronik

Allgemeines zum Studiengang

Ein Mechatronik Studium ist interdisziplinär ausgerichtet. Es sind verschiedene Fachbereiche beteiligt, zum Beispiel die Elektrotechnik, Informatik und der Maschinenbau. Das Studium bereitet Dich darauf vor, mechatronische Systeme, wie zum Beispiel Digitalkameras, automatisierte Getriebe, Roboter oder Antiblockierungssysteme für Fahrzeuge, zu planen und zu entwickeln.

Mechatronik studieren

Alternative Studiengänge

Mechatronik und Informationstechnologie
Bachelor of Engineering
Hochschule Bochum
Mechatronik
Bachelor of Engineering
THU - Technische Hochschule Ulm
Infoprofil
Mechatronik und Robotik
Master of Engineering
HHN - Hochschule Heilbronn
Mechatronik
Master of Science
TH Köln
Mechatronik
Bachelor of Science
Hochschule Darmstadt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

TU - Technisch unmöglich

Mechatronik

2.0

Die TU-Hamburg bietet viele interessante Vorlesungen an und vermittelt viel Wissen. Zu bemängeln ist allerdings der Praxisbezug, der so gut wie überhaupt nicht vorhanden ist, abgesehen davon, dass ab und zu Mal in der Vorlesung ein technisches Bauteil (Kugellager, Feder...) gezeigt wird. Einige Dozenten arbeiten noch mit Overheadprojektoren und Folien aus dem letzen Jahrhundert. Das Studium könnte den Studenten um einiges erleichtert werden, wenn jeder Dozent seine Präsentationsfolien und Vorlesungsaufzeichnungen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Übergreifende Kompetenzen

Mechatronik

3.6

Wenn man sich darauf einlässt, dass der Studiengang und die Uni im Allgemeinen das Ziel hat ihre Studenten primär theoretisch in der Mechatronik auszubilden und nicht praktisch, kann man an der TUHH eine sehr gute Zeit haben. Praktische Erfahrung holt man sich im Job oder als Werkstudent.

War okay das wars

Mechatronik

3.1

Es war okay, Vorlesungen teilweise belanglos langweilig und teilweise spannend.
Je nach Professor.
Klausuren auch je nach Professor super hart oder einfach, auch im gleichen Fach.
Später im Studium aufjedenfall deutlich einfacher und spannender als im Grundstudium.

Gutes Fach, aber schwierig!

Mechatronik

2.5

Es gibt gute Dozenten in dieser Uni. Aber die Organisation ist wirklich nicht gut. Die Uni ist chaotisch!
Mechatronik an der TUHH ist am meisten Mechanik und Elektrotechnik und ein bisschen Informatik.
Nach meiner Meinung sollte Informatik in diesem Fach deutlich mehr sein . Wenn Sie an Maschinenbau und Elektrotechnik Interesse haben , ist dieses Fach eine gute Entscheidung für Sie.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    2.6
  • Organisation
    2.4
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.0

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 6 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019