Studiengangdetails

Das Studium "Mechatronik" an der staatlichen "Technische Hochschule Ingolstadt" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Ingolstadt. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 203 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Bibliothek bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Ingolstadt
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Ingolstadt

Letzte Bewertungen

4.2
Marie , 11.08.2019 - Mechatronik
4.2
Steffi , 13.04.2019 - Mechatronik
4.3
Martin , 09.10.2017 - Mechatronik

Allgemeines zum Studiengang

Ein Mechatronik Studium ist interdisziplinär ausgerichtet. Es sind verschiedene Fachbereiche beteiligt, zum Beispiel die Elektrotechnik, Informatik und der Maschinenbau. Das Studium bereitet Dich darauf vor, mechatronische Systeme, wie zum Beispiel Digitalkameras, automatisierte Getriebe, Roboter oder Antiblockierungssysteme für Fahrzeuge, zu planen und zu entwickeln.

Mechatronik studieren

Alternative Studiengänge

Mechatronik
Bachelor of Science
TU Ilmenau
Infoprofil
Mechatronik
Master of Science
FOM Hochschule
Infoprofil
Mechatronik/Automatisierung
Bachelor of Engineering
FH Bielefeld
Mechatronik und Digitale Produktion
Bachelor of Science
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil
Mechatronik Trinational
Bachelor of Engineering
DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ingenieursstudiengang mit Zukunft

Mechatronik

4.2

Die perfekte Mischung aus Mechanik, Programmierung und Elektrotechnik macht den Studiengang einzigartig! Nahezu jede Stelle kann durch Wissen dieser drei Sparten später besetzt werden und wer sich auch wirklich dafür interessiert kann sich problemlos in der Freizeit fortbilden.

Alles super bis auf eins

Mechatronik

4.2

Jeder der sich gerne mit verschiedenen Ingenieurwissenschaften auseinandersetzt wird sehr viel Spaß haben. Außerdem sollte eine Affinität zu Programmierung mitbringen. Der Frauenanteil ist nicht sehr hoch, aber was will man bei einem technischen Studium auch erwarten.

Guter Studiengang

Mechatronik

4.3

Sehr generalistischer Studiengang der Einblick in viele Themengebiete gibt.
Perfekt als Basis für technische Projektleiter bzw. als Basis für ein Aufbaustudium.
Die Hochschule ist in den letzten Jahren stark gewachsen (Gebäude und Studenten) und zum Teil sehr Modern.

1000 Männer, 1 Frau - nicht nur im Maschinenbau

Mechatronik

3.8

Das Studium ist anspruchsvoll, aber macht Spaß wenn man sich für Technik und Mathematik begeistern kann. Trotz der Förderung von Mädchen und jungen Frauen ist der MINT-Bereich immer noch eine Männerdomäne. Dennoch bemüht sich auch meine HS um mehr Frauen in diesem Bereich und ich finde es klasse. Obwohl wir auch etwas "Provinzielles" haben, schafft es die THI innovativ zu sein. Das liegt sicher auch an der guten wirtschaftlichen Situation der Region. Trotz des etwas verschlafenen "Städtchens" studiere ich gerne in Ingolstadt. Wilde Partynächte sind hier bedingt möglich und nach Kultur muss man schon selber Ausschau halten, dafür hat man das malerische Altmühltal direkt vor der Haustür.

Gut für die Wissenschaft

Mechatronik

Bericht archiviert

Erstaunlicherweise kann ich entgegen vieler Meinungen das Gelernte aus dem Studium direkt in meinem Job als Wissenschaftlicher Mitarbeiter anwenden. Die vor allem praktisch orientierte Ausbildung, und der Fokus auf die Regelungstechnik sind Punkte die sehr stark für diesen Studiengang sprechen. Jedoch sollte einem bewusst sein das dieser Studiengang mehr Wert auf die Informatik und Elektrotechnik legt als auf die Mechanik. Diese kommt meiner Meinung nach etwas zu kurz und bewegt sich Asymptotisch gegen null im Laufe des Studiums.

Abwechslungsreich mit hoher berufsnaher Praxis

Mechatronik

Bericht archiviert

Der Studiengang Mechatronik verbindet Praxis mit Theorie. Dabei sind die Vorlesungsinhalte sehr gut ausgewählt und bereiten die Studenten gut auf das spätere Berufsleben vor.
Manche Dozenten haben in der Lehrform noch Potenzial. Im Groben und Ganzen sind die Dozenten allerdings sehr gute Pädagogen.
Die Stadt dagegen ist nicht all zu auf Studenten eingespielt. Wer aber eine kleinere Großstadt sucht, ist hier genau richtig.

Top, besonders für frisch gebackene Studenten

Mechatronik

Bericht archiviert

Gerade für Erstsemester-Studenten bietet die THI einen gelungene Einstieg ins Studetenleben. Die Hochschule ist top organisiert und es macht einfach Spaß in einer solchen FH zu studieren. Jegliche Labore und auch Räume wie Bibliothek sind bestens ausgestattet. Hier fehlt dir nichts. Ob Gruppenräume oder Einzel-Lern-Räume für jeden ist etwas dabei.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 7 Bewertungen fließen 4 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter