Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Bericht archiviert

FH ist ok, "Stadt" nicht

Mechatronik (B.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.2
Die FH wird in der Rundmail des Präsidenten als international gelobt.
Dies ist aber nur in 2 Studiengängen der Fall. 95 % der Studierenden sind aus den Dörfern der Umgebung und tun' sich mit Hochdeutsch sehr schwer.
Die Dozenten sind Kompetent, jedoch wiederholen sich die Inhalte in den Vorlesungen.
Platz für ein Wahlpflichtfach gibt es im Studiengang Mechatronik auch nicht.
Die Prüfungen sind vom Anspruch fair.
Sehr negativ aufgefallen ist mir die Bibliotheksleitung. Die so genannte "24 Stunden" Bibliothek ist nur 16 Stunden an 3 Wochen im Semester geöffnet.
Es gibt mehr Kontrollen in der Bibliothek als in den Clubs. Generell zu wenig Plätze.
Die Stadt ist langweilig und es ist selten wirklich was los.

Allgemein kann man sagen die Hochschule bietet eine solide Ausbildung, eignet sich vor allem Heimatverbundenen aus dem bayerischen Wald und für Interessierte die ihren Fokus nicht auf soziale Kontakte und Freizeitgestaltung legen.
  • Kompetenz der Dozenten
  • sehr monoton ländlich

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.1
Vivek , 02.03.2021 - Mechatronik
4.7
Michael , 18.12.2020 - Mechatronik
4.4
Florian , 23.10.2020 - Mechatronik
4.2
Philipp , 06.02.2020 - Mechatronik
2.7
Konrad , 06.02.2019 - Mechatronik
2.5
Michael , 09.01.2019 - Mechatronik
3.8
Melanie , 16.12.2015 - Mechatronik
4.6
matthiss , 06.04.2015 - Mechatronik
2.2
Angelika , 19.03.2015 - Mechatronik

Über Michael

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studienbeginn: 2011
  • Studienform: Duales Studium
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 23.02.2015