Bericht archiviert

Nur zu empfehlen

Mechatronik (B.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.4

Die ersten beiden Semester sind durchaus anspruchsvoll und der Stundenplan ist relativ voll, dafür sind die Dozenten gut (kompetent und stehts hilfsbereit wenn man auf sie zugeht) und man wird in den Tutorien gut vorbereitet. Die Labore im zweiten Semester vertiefen teilweise Stoff aus dem ersten oder vermitteln auf praktische Art neue Inhalte (im ersten Semester hat man nur CAD-Labor, im zweiten kommt dann CAD2, Werkstoffkunde, Physik und Softwaretechnik). Die Räumlichkeiten der Hochschule sind sehr gut ausgestattet (Labore, Computer- und Lernräume), zudem ist der Studiengang nicht überfüllt, man bekommt immer einen Platz und die Dozenten haben Zeit auf Fragen einzugehen oder Dinge nochmal zu erklären.
Der Einsatz der Lernmittel variiert zwischen den Dozenten, jedoch schafft es jeder Dozent meiner Meinung nach, dass von ihm genutzte Lern- bzw. Lehrmittel sinnvoll einzusetzen (was meiner Meinung nach am wichtigsten ist).

  • guter Kontakt zu Dozenten, überschaubare Anzahl an Studierenden, gute Ausstattung
  • die Organisation der Hochschule könnte teilweise etwas besser sein (Internetseite ist teilweise unübersichtlich)

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.2
Walerij , 16.11.2019 - Mechatronik
4.5
Ole , 08.11.2018 - Mechatronik
5.0
Achim , 08.11.2018 - Mechatronik
4.0
Roman , 23.02.2016 - Mechatronik
3.0
Franziska , 19.09.2015 - Mechatronik
3.6
Pen , 22.03.2015 - Mechatronik
3.4
Franziska , 26.01.2015 - Mechatronik

Über Steffen

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 21.08.2014