Studiengangdetails

Das Studium "Mechatronik/Feinwerktechnik" an der staatlichen "HM - Hochschule München" hat eine Regelstudienzeit von 3 bis 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Engineering". Der Standort des Studiums ist München. Das Studium wird als Vollzeitstudium, Teilzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 682 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
München
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
München
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
München
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
München

Letzte Bewertungen

3.8
Maximilian , 12.01.2020 - Mechatronik/Feinwerktechnik
3.8
Simon , 20.10.2019 - Mechatronik/Feinwerktechnik
3.5
Stephan , 23.03.2018 - Mechatronik/Feinwerktechnik

Allgemeines zum Studiengang

Ein Mechatronik Studium ist interdisziplinär ausgerichtet. Es sind verschiedene Fachbereiche beteiligt, zum Beispiel die Elektrotechnik, Informatik und der Maschinenbau. Das Studium bereitet Dich darauf vor, mechatronische Systeme, wie zum Beispiel Digitalkameras, automatisierte Getriebe, Roboter oder Antiblockierungssysteme für Fahrzeuge, zu planen und zu entwickeln.

Mechatronik studieren

Alternative Studiengänge

Humanoide Robotik
Bachelor of Engineering
Beuth Hochschule für Technik
Mechatronische Systementwicklung
Master of Science
Hochschule Pforzheim
Infoprofil
Mechatronik/Elektrotechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Esslingen
Infoprofil
Mechatronik
Bachelor of Science
Uni Stuttgart
Mechatronik - Projekt-Engineering
Bachelor of Engineering
DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praxiserfahrung

Mechatronik/Feinwerktechnik

3.8

Effiziente und für den Beruf wichtige Studieninhalte. Lehrreiche Projekte, gute Kombination aus Theorie und Praxis bei angenehmer Studiumsathmosphäre. Studieninhalte sind auf aktuelle Themen abgestimmt und man wird aktiv dazu angeregt mitzumachen. Anstrengend, aber es lohnt sich!

Empfehlenswerter Studiengang

Mechatronik/Feinwerktechnik

3.8

In diesem Studiengang erhält man einen weit gefächerten Einblick in die verschiedenen Bereiche der Mechatronik und kann neben den Pflichtfächern auch aus einem Umfangreichen Fächerkatalog seine bevorzugten Wunschvorlesungen auswählen und somit das gesamte Studium seinen Interessen anpassen.
Deshalb ist dieser Studiengang sehr zu empfehlen.

Anspruchsvoll für jedermann

Mechatronik/Feinwerktechnik

3.5

Bevor ich über meine Erfahrungen über diesen Studiengang berichte, möchte ich euch mitteilen das ich keinen Mechatronik/Feinwerktechnik Bachelor gemacht habe sonder einen Produktionstechnik Studiengang absolviert habe.
Der großteil der Fächer ist meines Errachtens auch für quereinsteiger leicht zu bewältigen. Nur in 2 Fächern sollte man darauf aufpassen nicht den Anschluss zu verlieren (ModSim, MultiBody). Eine besonderheit in diesem Studiengang bildet die Projektarbeit die komplett von Studenten organisiert und durchgeführt wird. Die meisten Professoren sind nett und hilfsbereit. In der Ausstattung hingt die Hochschule noch etwas hinterher. Lampen im Beamerbild, wackelige Tische und Stühle, defekte Uhren...

Studium im Allgemeinen

Mechatronik/Feinwerktechnik

3.8

Die Pflichtveranstaltungen werden jedes Semester Angeboten. Alle Wahlmöglichkeiten eventuell nur einmal im Jahr. Das Projektmodul ist semi-interessant (schwierige Organisation, vollkommen Studenten organisiert). Viele Wahlmöglichkeiten, allerdings obwohl es in Teilzeit angeboten wird, schwierig mit einem Job zu verreichen.

Der Studiengang ist sehr interessant

Mechatronik/Feinwerktechnik

3.5

Der Studiengang ist nicht sehr leicht aber sehr interessant. Man hat sehr viele Möglichkeiten nach dem Studium, was für jeden nur von Vorteil sein kann. Ich bereue es nicht, diesen Studiengang gewählt zu haben und kann ihn nur an jeden weiterempfehlen.

Studiengang ist ok, aber manche ProfssorInnen

Mechatronik/Feinwerktechnik

Bericht archiviert

Das Studium wird als Teil- und Vollzeitstudium angeboten. Das heißt aber nicht das es für Teilzeitstudenten einen extra Studenplan gibt, etwa so dass Vorlesungen nur am Abend angeboten werden. Teilzeitstudium heißt nur das es wohl etwa doppelt so lange dauert und man sich die Vorlesungen zeitlich so raussuchen muss, dass man es irgendwie schafft sie zu besuchen.

Die Themen sind interessant und es gibt viel zu lernen. Besonders die Praktikas sind wichtig. Es gibt viele Dozenten die s...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 6 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter