COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Mechatronik - Fahrzeugsystemtechnik und Elektromobilität" an der staatlichen "DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Das Studium wird in Mannheim, Mosbach, Stuttgart und Horb am Neckar angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1970 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Digitales Studieren bewertet.

Duales Studium

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Horb am Neckar, Mannheim, Mosbach, Stuttgart

Letzte Bewertungen

1.9
Bianca , 02.02.2021 - Mechatronik - Fahrzeugsystemtechnik und Elektromobilität
3.1
Nicolas , 11.12.2020 - Mechatronik - Fahrzeugsystemtechnik und Elektromobilität
2.7
Julia , 21.11.2020 - Mechatronik - Fahrzeugsystemtechnik und Elektromobilität

Allgemeines zum Studiengang

Ein Mechatronik Studium ist interdisziplinär ausgerichtet. Es sind verschiedene Fachbereiche beteiligt, zum Beispiel die Elektrotechnik, Informatik und der Maschinenbau. Das Studium bereitet Dich darauf vor, mechatronische Systeme, wie zum Beispiel Digitalkameras, automatisierte Getriebe, Roboter oder Antiblockierungssysteme für Fahrzeuge, zu planen und zu entwickeln.

Mechatronik studieren

Alternative Studiengänge

Mechatronik / Feinwerktechnik
Bachelor of Engineering
TH Nürnberg
Infoprofil
Maschinenbau/Mechatronik/Physiktechnik
Master of Engineering
HoMe - Hochschule Merseburg
Mechatronische Systeme
Master of Science
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil
Mechatronik
Bachelor of Science
Hochschule Darmstadt
Mechatronik
Master of Science
Hochschule Bochum

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Eine schrecklichere Hochschule gibt es nicht!

Mechatronik - Fahrzeugsystemtechnik und Elektromobilität

1.9

Normalerweise ist die DHBW Stuttgart eine renommierte Hochschule, allerdings täuscht der erste Eindruck. Ich wurde schon von einigen Studenten des Vorjahres gewarnt, dass ich von der Hochschule nicht zu viel erwarten soll, aber jetzt, nach gerade mal vier Wochen Vorlesungen, bin ich echt erstaunt, wie schrecklich diese Hochschule ist.
Die Dozenten unterrichten nach dem Motto: „Hauptsache ich bekomme mein Geld“ und die ganze Organisation ist eine totale Katastrophe. Hätte...Erfahrungsbericht weiterlesen

Organisation katastrophal

Mechatronik - Fahrzeugsystemtechnik und Elektromobilität

3.1

Man bekommt meiner Meinung nach einen guten Gesaamtüberblick, leider ist nur sehr wenig Fahrzeug spezifisches dabei. Ich würde allardings empfehlen diesen Studiengang nicht an der Dualen Hochschule in Stuttgart zu studieren. Die Organisation ist unterirdisch selbst nach mehrfachen Nachfragen bekommt man notwendige Formulare nur sehr schwer und man hat durch die Bank das Gefühl als ob die Dozenten einen durchfallen lassen wollen.

Gute Inhalte schlecht vermittelt

Mechatronik - Fahrzeugsystemtechnik und Elektromobilität

2.7

Die Studieninhalte sind ohne Frage sinnvoll für das spätere Berufsleben ausgewählt. Jedoch muss man, wenn man davon etwas mitnehmen möchte, sich einen sehr großen Teil selbst erarbeiten, da die meisten Dozenten nicht in der Lage sind, den Stoff studentengerecht zu vermitteln.

Viel Stress

Mechatronik - Fahrzeugsystemtechnik und Elektromobilität

3.0

Zu wenig Zeit zum Lernen. Inhalte sind jedoch gut. Durch das Duale System und dem hohen Pensum mit sehr viel Stress verbunden. In der Regel 70 Stunden aufwärts die Woche. Die Dozenten sind jedoch größtenteils kompetent und können das Wissen gut vermitteln.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    2.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.2

In dieses Ranking fließen 6 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 7 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020