COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Anstrengend, aber spaßig!

Mathematik Lehramt

3.8

Mathematik fordert viel Motivation und ist zeitaufwendig, gerade im Lehramt für die Sekundarstufe II. Hochschulmathematik hat so gut wie gar nichts mehr mit der Mathematik zu tun, die in der Schule unterrichtet wird und daran muss man sich gewöhnen! Dennoch macht mir das Studium viel Spaß! 

Unfairer Studiengang

Mathematik Lehramt

Bericht archiviert

Unfaire Benotungen, viel zu hohe Leistungsansprüche, Klausur Aufgaben passen nicht zu den Lehrveranstaltungen und Übungsaufgaben, Dozenten sind schlecht organisiert und oft überfordert, Qualitätssicherung beleidigt Studenten, Ansprechpartner bei Problemen nicht vorhanden, teilweise Lösungen nur unter Klageandrohung erreichbar, für Lehramt dieselben Studieninhalte zu verwenden wie für den Bachelor Mathematik ist meines Erachtens völliger Schwachsinn.

Hä? Ah, soo geht das... oh warte, oder ? HÄ ?

Mathematik Lehramt

Bericht archiviert

Es ist sehr Dozenten abhängig ob man es direkt versteht oder nicht. Sobald man es verstanden hat ist es sehr leicht zu lernen, da man es einfach nur üben muss, also rechnen, rechnen und rechnen.
Man sollte aber aufjedenfall die Übungen besuchen, die sind sogar fast noch wichtiger als die Vorlesungen, und sich gute Bücher holen wenn der Tutor, Übungsdozent und Dozent es nicht erklären können. Ok man sollte...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mathematik halt

Mathematik Lehramt

Bericht archiviert

Ein Studium der Mathematik ist nur etwas für Menschen, die sehr hartnäckig sind, eine große Frustrationsgrenze besitzen und kein Leben haben. Das ist aber an jeder Uni so. Durch die wöchentlichen Übungsblätter bleibt einem nicht viel Freizeit. Wenn man sich aber einmal da durch gequält hat, merkt man, dass sich das ganze gelohnt hat und man sogar etwas gelernt hat.
Die Uni sit sehr zu empfehlen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 9
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.2
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 17 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 41 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 82% empfehlen den Studiengang weiter
  • 18% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2020