Studiengangdetails

Das Studium "Mathematik" an der staatlichen "Uni Rostock" hat eine Regelstudienzeit von 9 bis 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Rostock. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 29 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 868 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Organisation und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Rostock
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Rostock
Bewertung
33% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
33%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Rostock
Bewertung
73% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
73%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Rostock

Letzte Bewertungen

4.0
Thora , 15.10.2019 - Mathematik Lehramt
3.5
Anika , 05.06.2019 - Mathematik Lehramt
3.5
Michael , 08.05.2019 - Mathematik Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Ein Mathematik Studium hat nur wenig mit der Schulmathematik zu tun. Es geht vielmehr um das Lösen von Problemen durch mathematische Methoden und Algorithmen. Während des Studiums erwirbst Du Fachkenntnisse, um naturwissenschaftliche, technische und wirtschaftliche Phänomene mathematisch darzustellen. Anstatt zu beobachten, setzt Du Dich aktiv mit der Mathematik auseinander und qualifiziert Dich durch Dein Studium für zahlreiche Tätigkeiten, etwa in der Marktforschung, Hard- und Softwareentwicklung oder Industrie.

Mathematik studieren

Alternative Studiengänge

Romanistik: Französisch Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Heidelberg
Italienisch Lehramt
Staatsexamen
TUD - TU Dresden
Deutsch Lehramt
Bachelor of Education
PH Karlsruhe
Englisch Lehramt
Bachelor of Education
Uni Tübingen
Mathematik
Bachelor of Science
Uni Greifswald
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anspruchsvoll

Mathematik Lehramt

4.0

Der Studiengang Mathematik ist sehr anspruchsvoll, wenn man jedoch Interesse und Lust an dem Fach mitbringt und auch die Motivation hat sich regelmäßig hinzusetzen ist es zu schaffen und man wird von Erfolgserlebnissen geprägt. Die Dozenten sind kompetent und schaffen es immer wieder die Vorlesungen spannend zu gestalten.

Durchhalten lohnt sich!

Mathematik Lehramt

3.5

Der Anfang war ein Sprung ins kalte Wasser- mit einem langen Atem und Freunden ist es dann doch interessant und machbar. Ein Schritt nach dem Anderen. Das Rezept ist Vorbereitung und eine wöchentliche Auseinandersetzung mit den Inhalten (dank der Hausaufgaben auch Voraussetzung), dann kommt der Schock nicht direkt vor Prüfungen.

Wo bleibt der Aha-Moment?

Mathematik Lehramt

3.7

Man muss sich durch Mathe "durchbeißen " sonst wird das nichts. Ohne Lerngruppe ist es kaum zu bestehen und selbst dann tritt man meistens nochmal zur Prüfung an.
Dennoch macht es Spaß und ich würde nicht anders studieren wollen.
Auch wenn es ein paar Module gibt, die einem für Lehramt nicht wirklich nützlich sind.

Nur Beweisen

Mathematik Lehramt

3.8

Das Studium ist an sich gut, jedoch befähigt es nicht den Schülern später nicht alles beizubringen. Ich liebe das Fach Mathematik, jedoch finde ich es nicht einfach. Es handelt sich nur noch um Beweisen. Ich empfehle dieses Studium nur Leuten, die ein ernsthaftes Interesse und auch eine Begabung dafür haben.

Ohne Disziplin schafft man es nicht!

Mathematik Lehramt

2.7

Um das Mathematik Studium bestehen zu können, muss man immer diszipliniert alles aufarbeiten. Sonst ist es kaum möglich den Anschluss zu behalten. Ansonsten ist das erledigen der Übungsaufgaben und das besuchen der Übungen unerlässlich um das Studium bestehen zu können.

Interessanter Studiengang für Mathe Freaks

Mathematik Lehramt

3.8

Das Studium erfordert viel mathematisches Verständnis, aber macht trotzdem sehr viel Spaß. Die Dozenten sind freundlich und erklären die Sachinhalte sehr gut, sodass man auch bei Themen die einem nicht liegen nicht den Kopf in den Sand stecken muss. Im großen und ganzen ist es das perfekte Studium für Mathe Freaks.

Inhaltsstoff zu hart

Mathematik Lehramt

3.0

Man muss zugeben, dass es wichtig ist, dass wir definitiv mehr wissen besitzen müssen als die Schüler, jedoch ist der Inhalt den wir dort lernen in kleinstem Fall für Lehrämter geeignet.
Was jedoch positiv ist, ist die Didaktik in der Mathematik. Man lernt dort unglaublich viele tolle Sachen für die Schule.

Mathematik mit Bachelor und Master

Mathematik Lehramt

3.8

Auch hier werden Lehrämter größtenteils iwo mit reingequetscht, mal bei den Mathematiker Bachelorn, mal bei den Physikern. Dennoch lernt man, mathematische Probleme zu lösen und mathematisch zu denken. Es gibt viele Dozenten (abgesehen von den Profs), die unglaublich freundlich und hilfsbereit sind. Das wichtigste ist, mit seinen Kommilitonen zusammen zu arbeiten.

Üben bis an die Grenzen

Mathematik Lehramt

3.7

Das Studium Mathematik für gymnasiales Lehramt ist sehr anspruchsvoll. Da man mit den reinen Mathematikern zusammen studiert, kommt die Schulmathematik zu kurz. Man erhält eine tiefgründige Ausbildung in den schwierigsten Themenfelder. So kann man nur bestehen, wenn man wirklich im Team zusammenarbeitet. Der Erfolg, etwas komplexes verstanden zu haben, ist der tägliche Ansporn weiterzustudieren.

Schwierig aber freundlich

Mathematik Lehramt

4.5

Das Studium an sich ist sehr schwer, aber die Dozenten sind sehr freundlich und helfen einem bei jedem Problem. Im gesamten Studium halten alle zusammen und jeder hilft dem Anderen wo er kann. Wenn man fragen zu den Hausaufgaben hat, kann man sich immer an die Übungsleiter wenden.

  • 1
  • 7
  • 14
  • 6
  • 1
  • Studieninhalte
    3.1
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.8
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 29 Bewertungen fließen 20 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 70% empfehlen den Studiengang weiter
  • 30% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019