COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Durchhaltevermögen wird belohnt

Mathematik Lehramt

4.0

Das Mathe-Studium auf Lehramt ist sehr anspruchsvoll, da wissenschaftliche Theorien vermittelt werden. Dies hat nur sehr bedingt etwas mit Schulmathematik zu tun. Die wöchentlichen Aufgaben erfordern meistens viel Zeit und der Lernaufwand ist sehr groß. Deshalb sollte man wirklich von Anfang an konzentriert mitarbeiten und hartnäckig bleiben - Durchhaltevermögen wird belohnt.

Hier beginnt der Spaß

Mathematik Lehramt

4.7

Hat man mit dem Bachelor das Grundstudium geschafft, so macht der Master umso mehr Spaß!
Man hat viele Wahlmöglichkeiten und kann fachmathematische Vorlesungen besuchen, für die man sich auch wirklich interessiert. Außerdem haben auch die Fachdidaktikveranstaltungen viel mehr nützlichen Inhalt. Hier wird uns endlich mal Werkzeug an die Hand gegeben, mit dem wir in der Schule auch arbeiten können.
Außerdem ist der Arbeitsaufwand nicht übertrieben und alles wirklich machbar.
Wer das Bachelorstudium schon geschafft hat, der/ die sollte den Master auf keinen Fall missen, denn hier wird es erst so richtig interessant!

Durchhalten

Mathematik Lehramt

3.8

Nur wer sich richtig anstrengt und sich voll auf das Studium konzentriert, wird ein Mathe Studium an der Uni Kiel bestehen. Zwar werden die Voraussetzungen und Ansprüche etwas reduziert. Jedoch ist es immer noch sehr anspruchsvoll und zeitintensiv. Vor allem auf Lehramt kommen die didaktischen Aspekte zu kurz.

Schwieriges Studium mit tiefen Einblicken

Mathematik Lehramt

Bericht archiviert

Das Studium der Mathematik ist sehr tiefgehend und komplex mathematisch. Bei diesem Studium sollte man sich in jedem Fall eine Lerngruppe suchen und jegliche Unterstützung in der Uni holen, um es zu schaffen. Es ist aber ein sehr kommunikatives Fach und man kommt schnell mit anderen Leuten in Kontakt.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 14 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 71% empfehlen den Studiengang weiter
  • 29% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019