Studiengangdetails

Das Studium "Mathematik" an der staatlichen "Uni Bayreuth" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bayreuth. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 558 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Organisation und Bibliothek bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Bayreuth

Letzte Bewertung

3.5
Philipp , 07.10.2018 - Mathematik Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Ein Mathematik Studium hat nur wenig mit der Schulmathematik zu tun. Es geht vielmehr um das Lösen von Problemen durch mathematische Methoden und Algorithmen. Während des Studiums erwirbst Du Fachkenntnisse, um naturwissenschaftliche, technische und wirtschaftliche Phänomene mathematisch darzustellen. Anstatt zu beobachten, setzt Du Dich aktiv mit der Mathematik auseinander und qualifiziert Dich durch Dein Studium für zahlreiche Tätigkeiten, etwa in der Marktforschung, Hard- und Softwareentwicklung oder Industrie.

Mathematik studieren

Alternative Studiengänge

Mathematics
Bachelor of Science
Jacobs University
Infoprofil
Geschichte Lehramt
Bachelor of Education
Universität Trier
Mathematik und Anwendungsgebiete
Bachelor of Science
Uni Düsseldorf
Englisch Lehramt
Master of Education
Uni Paderborn
Latein Lehramt
Staatsexamen
Uni Frankfurt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Für Lehramt zu weit über den Tellerrand hinaus

Mathematik Lehramt

3.5

Eigentlich sagt die Überschrift schon alles aus. Ich finde es gut, dass wir in den Vorlesungen sitzen, in denen auch „normale“ Mthe-Studenten sitzen. Aber das würde für die ersten Veranstaltugen völlig ausreichen... Es ist gut mehr zu wissen, als man muss, aber das geht für meinen Geschmack teilweise etwas zu weit.

Mathe in Bayreuth

Mathematik Lehramt

Bericht archiviert

Zur Uni an sich kann ich nur gutes sagen. Das Essen ist ganz gut und es ist immer viel geboten sei es die Mensaparty, das Unikino, das große Sportangebot zu einem niedrigen Preis oder auch die vielen Werbegeschenke die immer wieder verteilt werden. Dazu kommt auch der riesige Vorteil, dass es sich um eine Campusuni handelt und man somit alles an einem Fleck hat.
Zu Mathe als Studienfach kann ich sagen, dass das erste Semester verdammt hart ist aber man es mit viel Geduld und Durchhaltevermögen schaffen kann und dann geht der Rest schon von allein. Da man nicht von allein auf alles kommen kann und alles auf Anhieb versteht kann man die Angebote wie das Lernzentrum und das freiwillige Tutorium für Mathe gut nutzen ohne sich dumm vorzukommen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 2 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter