Bericht archiviert

Mathe verständlich erklärt in familiärer Atmosphäre

Mathematik (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.8
Die Uni ist sehr klein, ja, aber das ist das Tolle! Ich fühle mich hier sehr wohl. Ich habe gerade angefangen mit dem Studium und bin begeistert. Warum? Weil die Uni hier echt eine familiäre Wohlfühl-Atmosphäre bietet. Wenn ich Fragen zu Mathe-Themen habe, kann ich sofort den zugehörigen Dozenten oder den Übungsleiter sprechen. Man nimmt sich hier viel Zeit für die Studenten. Ich habe das Gefühl, dass die Betreuung hier absichtlich groß geschrieben wird, was ja bei der vergleichsweise kleinen Anzahl von Studenten auch sehr gut möglich ist. Außerdem habe ich hier schnell Freunde finden können. Wir machen unsere Mathe-Hausaufgaben auf dem echt hübschen Campus oder in der Cafeteria, wo man eigentlich immer Kommilitonen trifft. Am Wochenende hat man hier zum Ausgehen auch einige Möglichkeiten.

Nochmal zum Studium: Die Vorlesungen sind natürlich nicht ohne - es ist schließlich Mathe. Die meisten Profs machen meiner Meinung nach einen echt guten Job und vermitteln den Stoff sehr verständlich. Und wenn man mal ein Problem hat, dann kann man es, wie gesagt, ganz schnell und unkompliziert aus dem Weg schaffen. Die haben hier sogar eine offene Mathe-Sprechstunde, wo jeder mit seinen Fragen vorbei kommen kann - egal aus welchem Bereich. Bisher hat mir das immer weiter geholfen.

Die Uni ist zwar dem Namen nach katholisch, aber das merkt man überhaupt nicht (bis auf die Kreuze in jedem Raum ;-)). Das einzige, was hier nicht so gut ist, ist die Wohnungssituation - Wohnungen sind relativ rar. Deshalb gibt es hier viele WGs, was zum Leute kennen lernen aber wiederum echt gut ist. Die Verkehrsanbindung ist super. Busse fahren immer und überall. Wenn man ein Auto hat, hat man eh kein Problem. Man kann aber auch alles schnell mit dem Fahrrad erreichen. Die Stadt ist halt klein.

Kurzum: Ich kann jedem Mathe-Interessierten, der nicht in die Großstadt will, empfehlen, hier Mathe zu studieren.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • Hervorragender Kontakt zu den Dozenten, man findet sich schnell zurecht
  • Da gibt's meiner Meinung nach nichts

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.7
Sabrina , 01.06.2022 - Mathematik (B.Sc.)
4.0
Lau , 21.01.2022 - Mathematik (B.Sc.)
3.1
Nina , 01.11.2021 - Mathematik (B.Sc.)

Über Marcel

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Eichstätt
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,0
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 07.04.2018