COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Mathematik" an der staatlichen "OTH Regensburg" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Regensburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 460 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Regensburg

Letzte Bewertungen

3.4
Andreas , 09.11.2020 - Mathematik
4.5
Miri , 20.08.2019 - Mathematik
3.7
Fabian , 14.02.2019 - Mathematik

Allgemeines zum Studiengang

Ein Mathematik Studium hat nur wenig mit der Schulmathematik zu tun. Es geht vielmehr um das Lösen von Problemen durch mathematische Methoden und Algorithmen. Während des Studiums erwirbst Du Fachkenntnisse, um naturwissenschaftliche, technische und wirtschaftliche Phänomene mathematisch darzustellen. Anstatt zu beobachten, setzt Du Dich aktiv mit der Mathematik auseinander und qualifiziert Dich durch Dein Studium für zahlreiche Tätigkeiten, etwa in der Marktforschung, Hard- und Softwareentwicklung oder Industrie.

Mathematik studieren

Alternative Studiengänge

Mathematik
Master of Science
TU Dortmund
Mathematik
Bachelor of Science
Uni Göttingen
Mathematik
Master of Science
Uni Jena
Mathematik
Bachelor of Science
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
Mathematik Lehramt
Staatsexamen
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Entwicklung analytischen Denkens

Mathematik

3.4

Die Professoren der Fakultät sind sowohl motiviert als auch hochqualifiziert. Dir Vorlesungen werden zum großen Teil in seminaritischer Form abgehalten.
Das einzige Problem der Hochschule ist die allgemeine Organisation, hier gibt es sehr viel Potenzial zu Verbesserung.

Erfahrung mit Mathematik

Mathematik

4.5

Die Professoren sind zum Großteil sehr gut darin ihre Inhalte rüberzubringen. Es gibt jedoch auch welche, die die Dinge zu persönlich nehmen..
Man lernt auf jeden Fall seine Frustrationsschwelle sehr hoch zu legen und mit Algorithmen umzugehen. Jedoch auch vieles, das viel zu theorisch für einen Berufsalltag ist.
Das Studium ist nicht einfach, aber machbar und es lohnt sich auf jeden Fall.

Logisches Denken

Mathematik

3.7

Durch das Studium lernt man sehr schnell logisches Denken und vor allem wie man richtig lernt. Durch die Mengen an Stoff ist man gezwungen seine Lernphase strukturiert zu planen. Des Weiteren hat man viele Profs. die wirklich ehrgeizig sind und den Studierenden bei Rat und Tat zur Seite stehen.

Problem mit dem Schreiben während der Vorlesung

Mathematik

3.8

Ein Professor von uns hat in der Vorlesung immer laut vorgelesen, damit alle Studenten aufschreiben konnten, was er sagte. Problem war es, dass ich ein ausländischer Student bin, der aber Deutsch nicht als Muttersprache ist. Deshalb konnte ich nicht wirklich 100% verstehen, was er sagte, damit ich alles auf dem Papier aufschreiben konnte.
D.h nicht dass er ein schlechter Professor ist. War nur seine Gewohnheit glaube ich.
Die...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 25 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2020